Wie oft darf man Bauchmuskeln trainieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Generell erholt sich der Bauchmuskel schneller als die anderen Muskeln, so dass du sogar täglich die Bauchmuskeln beanspruchen könntest! Hör aber einfach auf deinen Körper, wenn du deine Muskeln überanspruchst, gibt er dir schon Bescheid. Dann solltest du aber auf jeden Fall einen oder zwei Tage Pause einlegen!

Dieser Rat ist super!!!

0

Entscheidend ist nicht die Zeitangabe sondern der Grad der Regeneration. Der Muskel baut sich nur in der Ruhephase auf und die muss man ihm geben. Alle 2 Tage Bauchmuskeltraining erscheint mir aus der Ferne ok aber wenn du da noch Muskelkater hast würde ich die Pause wieder verlängern.

Das kommt auf die Intensität deines Trainings an, und wie lange die bauchmuskulatur Zeit braucht um sich zu erholen. Wenn du bis zur vollkommenen Muskelerschöpfung trainierst, was ein effektiver Trainingsreiz ist, dann brauchen die Muskeln mehr Zeit zur Regeneration und Anpassung, als wenn man weniger hart trainiert. Danach richtet sich dann auch die Häufigkeit deiner Trainingseinheiten.

Was möchtest Du wissen?