Wie nehme ich am besten mit Joggen ab?

4 Antworten

Fang erstmal an...

Geh 3 x pro Woche 45 min laufen und lass alle überflüssigen Kalorien weg...

Das heißt nur noch hin und wieder Süßigkeiten, Alkohol, Fast Food, etc...

Als Durstlöscher nur noch Wasser.

Überleg mal, wo Du gut und problemlos Energie beim Essen sparen kannst und wie Du körperlich mehr verbrennst.

Anfangs reicht es schon regelmäßig lockere Bewegung durchzuführen und sich gleichzeitig ein paar Dinge in der Ernährung abzugewöhnen....

Was gesund ist und wenig Kalorien enthält, sollte zur Allgemeinbildung gehören, oder?

Ansonsten mal n Ernährungsberater aufsuchen...

Abnehmen kannst du vor allem über die Ernährung. Aber mit ich bin einfallslos - macht ihr mal kommst du nicht weit. Eine Frühstücksempfehlung bringt überhaupt nicht wenn du nicht weisst warum die Zutaten günstig oder ungünstig sind. Also besorge dir doch einen umfassenden Ernährungsratgeber für Leute die Abnehnen wollen, das Angebot ist ja riesig.

Bei mehr Bewegung zählt vor allem das mehr an Bewegung. Wie die aussieht ist völlig egal.

Als Tipp bezüglich der Ernährung: Esse ausgewogen, esse langsam, esse nicht über deinen Hunger hinaus und esse ruhig mehrere kleine Mahlzeiten am Tag, sodass der Hunger erst gar nicht richtig raus kommt. Lass die Finger von Süßkram und Softdrinks. Auch Zero Getränke sind da nicht so geil, weil die Süße den Appetit anregt. Bewege dich möglichst viel, das kann auch ein Spaziergang von einer Stunde sein. Wenn du einen Sport beginnst, übertreib es nicht gleich zu Anfang und steigere dich langsam. Halte die Waage ruhig im Auge, erwarte aber keine Wunder innerhalb weniger Tage. Sei realistisch.

Nach wie vielen Wochen nehme ich ab und sehe Erfolge?

Hallo. Ich mache jetzt seit einer Woche jeden Tag Sport, also ich gehe 60 min. auf den Crosstrainer und mach danach noch Krafttraining. Ich hab gestern nen Trainingsplan von einer Fitnesstrainerin bekommen, den ich auch jeden Tag einhalte. Ich mach natürlich einen Tag in der Woche Pause, damit sich meine Muskeln wieder entspannen können. Außerdem habe ich meine Ernährung komplett umgestellt, also garkeine Süßigkeiten mehr, nur morgens ein wenig Nutella auf mein Vollkornbrot und sonst halt nur Gemüse und Gesundes. Ich bin 158 cm groß und wiege 68 kg. Dazu muss ich noch sagen, dass ich bevor ich mit Sport angefangen hab, jeden Tag im Bett lag, geschlafen hab und Süßigkeiten wie ein Rohr gegessen hab. Jetzt möchte ich halt etwas ändern. Nach dieser einen Woche meinte meine Familie, ich hätte schon ein dünneres Gesicht bekommen, aber ich sehe da nichts. Was meint ihr in wie vielen Wochen ich erste Erfolge sehen kann, wenn ich so weitermache?

...zur Frage

Reicht 1x die woche joggen und 3 mal die woche 30 min sit ups & co zum abnehmen?

Hallo durch meine Ausbildung schaffe ich es nur 1 mal die woche ne std joggen zu gehen. Mache aber 3 mal die woche ne halbe std übungen zuhause wie z.B Hanteln heben, sit ups etc. Nehme ich dann trotzdem ab oder muss ich öfter joggen gehen....? Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Ich nehme einfach nicht ab?

Hallo. Ich bin 17 Jahre alt und bin 183 cm groß und wiege ca 80 kg. Ich ernähre mich gesund und Sport treibe ich auch genug. Trotzdem nehme ich nicht ab?

...zur Frage

Formen sich meine Muskeln mit joggen auch?

Bau ich mit laufen nicht nur die Oberschenkel auf und nehme sonst eher ab, auch an den Armen? Wie verhinder ich dies, wenn ja?

...zur Frage

Joggen + Zunehmen: Macht das Sinn

Hallo, Ich versuche im Moment zu zunehmen und habe mein Ernährung total umgestellt. Macht es aber Sinn trotzdem regelmässig Joggen zu gehen? Nehme ich dann wieder ab? Falls Joggen nicht gut ist wenn man zunehmen will, was kann ich dann tun um fit zu bleiben? Krafttraining betreibe ich schon aber was kann ich für die Ausdauer tun ohnen das es mich beim zunehmen hindert?

Danke & Lg DaniAllen20

...zur Frage

Darf ich mit 14 (weiblich) schon ins Fitnessstudio?

Also ich bin 14 und würde gerne anfangen zu trainieren:3 Ich habe knapp 20kg Übergewicht und will unbedingt daran arbeiten, ich ja würde joggen gehen oder so aber es wohnen einige aus meiner klasse in der Nähe die das nicht mit kriegen sollten. Im Fitnessstudio werde ich hoffentlich, gut beraten um meine Ernährung umzustellen und effektives training zu bekommen, allerdings weiß ich nicht ob ich das Oberhaupt darf...? Ich hab gehört ab 14, dann ab 15 und auch erst ab 18. Wegen meiner Gesundheit will ich kein übermäßigen Kraftsport anfangen.. Aufs Laufband gehen, Zumba Kurse evt. den rücken etwas trainieren und leichte Gewichte, wäre das erlaubt oder muss ich noch warten? Oder ist das von Studio zu Studio unterschiedlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?