wie nehme ich 30kg ab

4 Antworten

Wichtig ist vorallem das du dich ersteinmal ärztlich duchchecken läst denn 30kg ist echt viel. Dann must du dich vorallem viel bewegen, alles am bsten nur noch zufuß, keine Aufzüge, Roltreppen etc.... und dazu ein gutes Krafttraining, denn Muskeln verbrauchen viel Energie. Und am besten auch noch auf Süßkram achten und denn durch z.B. Obst ersetzen!

Im Fitnessstudio hätten dir die Trainer diesbezüglich an sich genaue Auskünfte geben sollen. Um Körperfett zu reduzieren mußt du mehr Kalorien verbrennen als du deinem Körper zuführst. Das erreichst du in dem du einen Ausdauersport regelmäßig ausübst ( 3 mal die Woche wäre hier sehr gut ) und dies mit einer ausgwogenen Kalorienreduzierteren Ernährung kombinierst. 25 Kg nimmt man natürlich nicht aml eben in 6 Wochen ab. Du mußt hier schon diszipliniert trainieren/ernähren und auch Geduld aufbringen. zu Anfangs purzeln die Pfunde etwas schneller. Mit fortlaufendem Training hat der Körper sich an die Belastung gewöhnt und es wird schwieriger, aber nicht unmöglich noch Gewicht zu reduzieren. Du mußt für dein Vorhaben schon 12 - 18 Monaten einkalkulieren. Die Regelmäßigkeit und Disziplin macht es hier. Entgegen einiger Aussagen enthält reines Eiweiß nicht viel Kalorien und bietet sich zwecks Körperfettreduzierung auch recht gut an. Bodybuilder ernähren sich in ihrer Diätphase Eiweißreich um keine Muskelmasse zu verlieren. Viel Erfolg !

Fasten und Eiweißshakes sind das schlimmste was du in dem Fall machen kannst durch Fasten nimmst du zwar ab aber sobald du wieder was isst nimmst du doppelt so schnell zu und eiweishakes da nimmst du ebenfalls zu da man diese nach dem Sport zum Muskel Aufbau und Muskeln wiegen ja bekanntlich mehr als Fett. So also mein Tipp wäre regelmäßig Ausdauer sport zu machen (Kein KraftSport) Z.B Schwimmen, laufen, Radfahren Ski-Langlauf, Inline Skating. Das regelmäßig am besten 2 mal die Woche anfangs 1/2 Std dann nach und nach Steigern.

Besser kann man es nichtb sagen! Wirf mal einen Blick auf einen 0.5l-Eiweißshake in der Flasche: Der hat ganze 500kcal!!

Lieber viel Ausdauersport und gesunde Ernährung.

0

Was möchtest Du wissen?