Wie muss ich trainieren um möglichst viele Liegestützen zu schaffen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Trainiere alle 2 Tage 5-7 Sätze Liegestützen. Übe in den ersten beiden Sätzen 10-12 Liegestützen aus um dich warm zu machen. Im dritten und vierten Satz machst du die 20 Liegestützen die du derzeit schaffst. Im 5 + 6. Satz gehst du dann wieder auf 12-15 Liegestützen herunter und im 7.Satz versuchst du dann über die 20 Liegestützen hinaus zu kommen.Je nach Trainingszustand wird dies zu anfangs schwer werden, da du durch die 6 vorhergehenden Liegestützen schon eine gewisse Ermüdung in der Muskulatur hast. Dies verhilft dir aber in den Folgewochen zu einer gesteigerten Kraftausdauer. Diese Trainingsvariante würde ich 4-6 Wochen lang ausführen. Danach änderst du dann für 2-3 Wochen den Plan und versuchst eine gezielt Steigerung zu erlangen. Hierbei in den ersten beiden Sätzen 15-20 Wdhlg. und die restlichen Sätze dann so viele Wdhlg wie du schaffst.

Oha das hört sich sehr anstrengend an...Ich werds mal versuchen :)

0

Für Coopertest trainieren/laufen bei schlechtem Wetter

Hi,

ich hab eine wirklich schlechte Kondition. Beim Coopertest also in 12 Minuten schaffe ich max. 2200 m. Ich bin 17 Jahre alt. Nun möchte ich mind. 2500 in den 12 Minuten schaffen,da ich nächstes Jahr mich bei der Polizei bewerben will. In Moment trainiere ich 3-4 mal die Woche meine Grundausdauer (30 min.). Wie soll ich am Besten vorgehen, um meine Leistung beim Coopertest zu verbessern? Hat jemand von euch schon effektive Methoden dafür benutzt und kann mir dieses nennen? Außerdem wollte ich fragen, was ihr macht, wenn schlechtes Wetter draußen ist. Lauft ihr auch bei schlechtem Wetter? Was für Kleidung trägt ihr dabei? Ich hab mir schonmal fast ne Erkältung nach nur einmal laufen geholt und es tat am Hals extrem weg, weil es windig war und seitdem gehe ich ungern nur mit T-Shirt bei schlechtem Wetter laufen.

...zur Frage

plötzlich keine Situps mehr

hallo ihr lieben :)

ich trainiere seit ca. 2-3 Monaten auf den Sporttest der Polizei hin.

Genauso lange übe ich auch täglich Situps, d.h. ich leg mich einmal täglich auf auf einen am Boden liegenden Stuhl und schau wie viele ich schaffe ( das kommt der Bank im Test ziemlich nahe)

Ich bin auch ziemlich gut damit vorangekommen und habe nur noch ca. 2 Stück gebraucht dann hätte ich die 1 geschafft :)

Jetzt ist es so das es seit ein paar Tagen gar nicht mehr klappt. Ich bin froh wenn ich 7 Situps schaffe und ich weiß einfach nicht woran day liegt. ich habe nichts anders gemacht. (Ich muss dazu sagen, dass es mir Sonntag auch nicht sonderlich gut ging und ich dachte ich würde krank werden. Das ist jetzt aber vorbei und mir gehts wunderbar bis auf meine Periode)

Ich bin einfach nur am verzweifeln und weiß nicht mehr weiter. In ungefähr einem Monat ist der Test und ich bin wieder komplett am Anfang mit meinem Training...:(

könnte das ein Übertraining sein oder vllt an meiner Periode liegen oder muss ich vllt das Training ändern?

lg

...zur Frage

verbraucht man durch krafttraing kalorien???

Hallo. Bin 12 Jahre alt wiege 58 kg und bin 1,74 cm groß. Ich trainiere bereits zeit 7 Monaten. Montags , Mitwochs und freitag 2 stunden und dienstag donnerstag , sonntag 3 stunden. Also , nun zur meiner frage: Am Montag, Mittwoch und Freitag, trainiere ich: 5×65 Liegestützen (variiere) Ein Trainingsgerät, namens total gym 1000, trainiere ich eine Brustübung ( 4×20) 2 rücken Übung jeweils 4× 25 . Das Prinzip dieses Geräts, ist dies, das man auf einer Bank sitzt und sich an Einem seil nach oben zieht , mit seinem eigenem Körpergewicht. Das Training dauer insgesamt 2 Stunden .

An den Tagen dazwischen, mach ich Situps( 3×25), reverse crunches ( 3×10 min. Bizeps curls (7,5 kg 4 ×18) gesprungene kniebeugen (4× 25) Für den gegenspieler (4×40 ) und seitliche bauchmuskeln 6 × 40 wdh

Also, kurzgefasst montag-Mitwoch-Freitag 2 stunden und an den Tagen dazwischen 3 stunden

Ich weis wie viele kalorien ich verbrauch weis nur mein körper, aber könnt ihr mir einen raum sagen, wie viele kalorien ich UNGEFÄHR verbrauch? Danke im vorraus

...zur Frage

Wie kann ich im Fußballjonglieren besser werden?

Hallo zusammen,

ich gehöre zu diesen Fußballbegeisterten :-) und will mein Ballgefühl verbessern. Ich trainiere seit einigen Jahren und versuche im Fußball-Jonglieren besser zu werden und frage mich warum ich nicht besser werde. -.-??? Andere trainieren genau solange wie ich und können über 200-mal hochhalten ( nur mit dem Füßen!!-NICHT MIT DEM SCHENKELN) und ich schaffe maximal 20 bis 30. Manchmal auch 50. aber das wars. Ich habe den Eindruck dass es mir nur mit viel Mühe gelingt den Ball mit den Füßen zu jonglieren, aber bei den anderen sieht es so einfach aus- die halten den Ball solange hoch wie sie selbst wollen- haben also die volle Kontrolle, bzw. haben es im Blut! Wie kann ich es auch schaffen so gut zu sein. Wir trainieren alle gleich viele Jahre lang. Ich würde das soooo gerne auch können! Über Tipps zu Training , mentales Training würde ich mich sehr freuen !

...zur Frage

Fühle mich nach übungen mit dem eigenen körpergewicht total ko und erziele keine ergebnisse

Ja man sagt jd dass grade dort schnell ergebnisse erzielt werden können usw. Ich hab lange keinen sport gemacht und nun wollte ich einfach mal mit liegestützen, klimmzügen, kniebeugen und sit ups anfangen. Ich muss sagen ich mach das jetzt nen Monat und ich fühle mich trotzdem jedesmal total im Eimer.... Ich hab auch innerhalb des Monats nicht viel erreicht. Beispiel liegestütze. Ich nehme die arme eng an meinen körper und auch nicht weiter vorne sondern wenn ich runtergehe zeigt der ellebogen nach hinten und hat nen 90° Winkel circa. Naja jedenfalls hab ich anfangs damit gerungen 3 sätze hin zu bekommen und in dem ersten hab ich nur 9 geschaft und im 2ten dann 6 und im 3ten 4. Naja gut ich hab mich jetzt ein wenig gesteigert auf 12 11 und 9 aber da kommt man sich immernoch mikrig vor weil mal nichtmal mit hantel oder so trainiert... Achja bin 17 Jahre jung 84kg ca schwer und 1,72m groß also übergewichtig. Naja ich fühle mich jedes mal so im Eimer und denke "so werde ich nie fitt für die Bundeswehr" obwohl ich wirklich unbedingt dort oder in eine andere Armee möchte...

Ich esse wirklich genug und auch lebe ich in einer gesunden, nicht überfetteten und überzuckerten Behausung. Also zu wenig esse ich nicht, ich esse sehr viel aber ich fühle mich trotzdem so schwach trotz meiner masse.... Ja ihr dürft mich gerne als Honk darstellen und dass ich in der Schule nicht aufgepasst habe und blablabla rechtschreibung usw aber es wäre schön wenn ihr dann auch was konstruktives schreiben könntet. Wichtig ist dass ich fitt werde usw.

Also nochmal kurz ich trainiere mit 3 sätzen und versuche in jedem soviel wie möglich wiederholungen zu machen. Die übungen werden ganz langsam ausgeführt(schon fast zeitlupe). Mir kommt es drauf an dass ich den fitnesstest der Fremdenlegion z.b. schaffe denn der erste sporttest ist ja einfach für normale leute und ich will wenigstens so fitt sein den auch zu schaffen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?