Wie misst man die Schrittlänge beim Laufen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Harry,

die Schrittlänge misst man am besten beim Laufen (also unter realistischen Bedingungen), und dies auf einem Untergrund der Spuren hinterlässt, zB sandiger Boden, Waldboden, im Schnee, o.ä. Wenn Du einen Untergrund gefunden hast, der Deine Laufabdrücke sichtbar gemacht hat, geh zurück und miss den Abstand von Ferse zu Ferse, oder von Zehenspitze zu Zehenspitze, dann hast Du Deine Schrittlänge.

Auch eine Pfütze leistet manchmal gute Dienste, denn die nassen Sohlen machen ein paar Schritte lang sichtbare Spuren.

0

Was möchtest Du wissen?