Wie macht man eine gute Spinning Stunde?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Musik sollte nicht "deinen" Geschmack wiederspiegeln sondern einen einprägsamen Rythmus haben. Ansonsten natürlich am Anfang Musik zum AUfwärmen, mit eher schnellerem Rythmus, den man ohne WIederstand fährt, dann verschiedene Musikstücke, die eindeutige Wechsel im Stück haben, damit man Blöcke Stehend / Sitzend fahren kann, Schnelle und langsame Stücke wechseln und am Ende ausfahren.

Wichtig ist auch, dass du die Stücke gut kennst, um die Kommandos geben zu können.

Es braucht einiges um eine gute Stunde zusammen zu stellen.

Vielleicht bekommst du ja eine CD von einem deiner Trainer.

Was möchtest Du wissen?