Wie mache ich weiter?

 - (Fitness, Fettverbrennung)

3 Antworten

Ich würde dir da zu diversen Apps raten, wo du dann dein Ernährungsplan eintragen kannst (sogesehen kannst du damit dann Tagebuch führen)

Hi,

ich würde konsequent ein Ernährungstagebuch führen (z.B. FddB) und meinen täglichen Gesamtumsatz um ca. 500 kcal reduzieren. So nimmt ab - und zwar Fett - zwar langsam, aber gesund, und man vermeidet die gefürchteten Fressattacken nebst den Jojo-Effekt.

Gruß Blue

Sixpack ist ab unter 12%KFA möglich, je nach Ausprägung der vorhandenen Core Muskulatur. Das heisst, August 2019 wäre realistisch, bei hartem Training vor allem der Körpermitte und einer strikten kontrollierten Ernährung.

Hat Abnehmen,wenn der Körper eh einen Setpoint hat ,überhaupt Sinn?

Hat Abnhemen überhaupt Sinn?Ich merke das bei mir selebr ,dass ich bei ein bestimmtes Gewicht einafhc nciht halten kann ohne auf meien Ernährung zu achten. Desweiteren bekomme ich dann meine Tage auch nicht. Der Artzt meint mit 51-52 Kilo sollte ich sie bekomemn( 170 cm) . Mit 2000 Kalorien neheme ich langsam und wenig zu,aber mit 2200 -2300 3 kilo in einem Monat.Jetzzt bin ich bei 47 Kilo angekommen. Mein Tiefstgewicht 42 KIlo,also 5 KIlo Zunahme. Laut ERnährungsberatung sollte man 2500 Kalorien essen und damit sein gewicht halten. Aber dann wiege ich sicherlch mehr als 51 Kilo bis dahin. Das ist doch das gleiche Phänomen wie bei Übergewichtigen mit dem Jojo. DEr Körper will sein Gewicht selebr bestimmen. Gibt es dennoch einen Möglichkeit,dass cih über das Ziel nciht hinaus muss und trotzdem nicht weietr zuneheme und meine Periode ahbe?

...zur Frage

Energiebedarf ausrechnen + Kaloriendefizit bzw. Kalorienüberschuss?

Hey Leute bin 16, 179cm groß und wiege 71 KG. Spiele Fußball, mache Krafttraining und ernähre mich sehr gesund.

Ich wollte mein Kalorienbedarf ausrechnen. Der Grundbedarf liegt bei mir bei: 1800kcal. Ich trainiere 6* die Woche ( 3* Fußball , 3* Kraft)

Ich brauche nur noch die Kcal für Die Aktivitäten. Habe gelesen, dass man bei einem Krafttraining 500 Kalorien verbrennt und bei einem fußballtraining bis zu 1200 Kalorien.

  • Wäre es angebracht pro Tag davon auszugehen, dass ich 2800-3000 Kalorien benötige?

  • Wie sieht es mit einem Überschuss bzw Kaloriendefizit aus . Wie viel Kalorien mehr bzw weniger sollte ich jeweils essen?

  • Ist es möglich zwischen Defizit und Überschuss zu wechseln?

Sprich ich esse an Tag 1 nur 2000 und verbrauche 2300 Kalorien ( Defizit)

An Tag 2 esse ich 2300 und verbrauche 2000 Kalorien ( Überschuss)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?