Wie mache ich die effektivsten Liegestütz?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt auf Dein Ziel an. z.B. wie breit Du die Hände auseinander nimmst. Je näher die Hände aneinander kommen, desto mehr geht die Liegestütz auf den hinteren Oberarmmuskel Trizeps. Der breite Stütz geht mehr auf die Brust.

Wenn Du die Füße recht hoch nimmst, wird etwas mehr die obere Brustmuskulatur betont und mehr Schulter mit einbezogen.

Die Finger-/Handhaltung spielt eine untergeordnete Rolle, da die eigentliche Bewegung im Ellbogen- und Schultergelenk stattfindet. Auf den Fingerspitzen arbeitet die Handmuskulatur statisch mit.

Es reicht hier aus wenn du die Liegestützen abwechselnd in enger und breiter Armposition ausführst. Wichtig ist das die Liegestützen schön langsam , korrekt und über den kompletten Bewegungsradius ausgeführt werden. Also den Oberkörper bis kurz vor dem Boden ganz ablassen und wieder anheben.

Was möchtest Du wissen?