Wie mach ich einen Ollie beim Skaten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuche zu aller erst aus dem Stand eine Ollie wie folgt: Egal ob Goofy oder Regular, zuerst mit dem hinteren Bein/Fuß das Skateboard nach unten drücken. Dabei hebt sich das Skateboard vorne an. Nun musst mit Aussenseite deines Schuhs am Griptape entlang versuchen das Skateboard nach vorne oben zu ziehen!! Versuche vor einem Ollie von Haus aus mit dem Hinteren Fuß auf dem Tale zu stehen und mit dem vorderen Fuß etwa in der Mitte des Boards. Wenn du ihn im Stand kannst, dann versuche ihn aus dem Fahren. Kickflip und Heelflip funktionieren gleich nur gibt du dem Brett mit deinem vorderen Fuße eine Rotationsbewegung mit.

Du musst als erstes deinen hinteren fuß auf die kante des tails stellen. Der vordere fuß sollte in der mitte des boards stehen.Du drückst mit dem hinteren fuß auf das tail ,dass es den boden berührt. du verlagerst das gewicht nach hinten, fast gleichzeitig streichst du mit deinem vorderem fuß nach vorne(machst dabei nen bogen- bewegung, verlagerst das gewicht wieder nach vorne)

Tipp:Desto mehr du in die Knie gehst, desto höher springst du

Ich bin zwar kein Skater, aber einen Ollie schaffe ich sogar! Du musst mit dem Board nach hinten kippen und wenn die vordere Seite nach oben geht musst du so schnell und kräftig wie möglich vorne drauf drücken, so dass der hintere Teil des Boards wieder nach oben kommt. Dabei musst du aber das Gewicht von hinten nach vorne bringen, sonst bleibt das hintere Ende unten und kommt nicht in die Höhe. Und wenn du das Ganze sehr schnell hintereinander machst solltest du mit dem Board vollständig in der Luft sein. Viel Erfolg beim Üben!

Was möchtest Du wissen?