Wie lernt man seinen Partner dynamisch zu sichern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da hilft nur ein Sturztraining, bei dem man sowas üben kann. Es erfodert viel Erfahrung, um zu wissen, wann man wie hoch abspringen muss. Das hängt von vielen Faktoren ab: Fallhöhe, Gewichtsunterschied, Seilreibung, ausgegebenes Seil und Nähe zum Boden (evtl. statisch sichern). Da muss man sich mit kleinen Stürzen rantasten und dann kann man die Sturzhöhe variieren, wenn man sich sicher ist.

Es kommt auch auf das Sicherungsgerät an. Ich sichere mit ATC dynmisch und lasse die Sicherungshand "halboffen" bis eine unkritische Höhe erreicht wurde. Ausprobieren kannst du das indem du noch einen dritten hinzunimmst, der dich hintersichert (das Bremsseil in die Hand nimmt). So kannst du ausprobieren wie sich das anfühlt. Natürlich sollte der Kletterer dabei ausreichend weit vom Boden entfernt sein.

Was möchtest Du wissen?