Wie lernt man die Undulationstechnik beim Brustschwimmen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe es hier schon einmal beschrieben und hoffe, daß es Dir hilft: http://www.sportlerfrage.net/tipp/brust-schwimmen-armtempo-mit-den-haenden-ober-wasser
Wer auch immer es liest und etwas nicht versteht - schreibt mir einen Kommentar dazu.
Kurzzusammenfassung: das Brustschwimmen wird mit einer Wellenbewegung überlagert und dadurch ändert sich auch der Zeitpunkt vom Einatmen und die Bewegung vom Oberkörper wird noch wichtiger. Die Hüft muß nach dem Eintauchen mit nach oben gezogen werden und man nimmt dadurch auch mehr Schwung in das nächste Tempo bzw. in die Gleitphase. Undulationstechnik heißt nicht, daß man keine Gleitphase mehr machen darf.

Was möchtest Du wissen?