Wie lernt man am besten Fussball Tricks wie Übersteiger etc.?

1 Antwort

Würde dir da gar keine Lektüre oder ähnliches empfehlen, denn theoretisch lernt man solche Tricks einfach nicht. Ich würde lieber mit jemandem trainieren der die Tricks kann, dir zeigt und dich korrigiert! Ansonsten würd ich mir Videos anschauen. Bei YOutube gibt es reihenweise Tricks. Aber nix geht über Üben!

,,Schnell´´ Muskeln aufbauen

Ich bin 195cm groß und 17 Jahre alt. Wiege 105,5kg wobei ich jetzt nicht so ein ,,Fettsack´´bin. Ich mache auch gerne Sport wobei ich bis zu meinem 15 Lebensjahr Fussball gespielt habe aber keine Lust mehr hatte wegen meinem Trainer.Jetzt würde ich gerne am besten Zuhause relativ schnell Muskeln aufbauen. Ein anderes Problem ist das meine Eltern mir kein Fitnessstudio bezahlen und ich Zuhause irgendwie trainieren muss. Gibt es irgendwelche Tipps und Tricks ? Kann mir jemand ein Ernährungsplan zusammenstellen oder ähnliches ?

Danke im vorraus

Jan

...zur Frage

Fußball - Talent oder nicht // was tun

Hallo Meine Situation (Lebensgeschicht) ::

Großgeworden bin ich in einer 2. bundeslige Mannschaft in der ich 7Jahre gespielt habe. Am anfang waren wir eine gemeinsame Truppe in der wir zusammen spaß hatten und uns hochgearbeitet haben.... Doch wir mussten immer besser werden, (ständiger Leistungsdruck) jedes jahr sind wieder Kameraden geflogen.. Es sind immer bessere gekommen die sich in der Mannschaft zu Gruppen zusammengeschlossen haben.. Nach 6 Jahren war ich dann schließlich der einzige der von meiner "Anfangsmannschaft" noch übrig geblieben ist.

Die anderen haben nur so etwas gemeint wie "geh entlich" "alle wollen dass du rausgehst" "du bist schlecht" . Ich hab Training gehasst , als ich klein war geweint wenn ich hingehen musste (5x woche ) Mir wurde eingeredet ich bin so ziemlich der schlechteste Spieler den es in unserer Mannschaft gibt und das auch irgendwann selber geglaubt. ( Meine trainer haben mich nie rausgeworfen und wollten mich auch behalten )

Als ich dann mein Verein, nach jahrelangem überreden meiner Eltern verlassen durfte, wollte ich erstmal kein Fußball spielen... Doch mit der Zeit musste ich immer mehr und mehr an Fußball denken.. Fußball ist eigentlich mein Leben.. Ich würde gerne jeden Tag meines Lebens mit Fußball verbringen und kann mir ein Leben ohne FUßball eigentlich garnicht Vorstellen


Also : Ich habe dann nur noch am Bolzplatz gespielt. Dort hatte ich nie angst war nie nervös konnte spielen wie es mir gefällt. Ich habe dort gegen Bayern spieler aus meinem alter( u17-u19), dem ex kapitän der deutschen u17 nationalmannschaft und vielen weiter Talenten spielen.. Ich hatte nie Probleme mit ihnen mitzuhalten war (nach Meinung aussenstehender) auch immer Besser und hab mich gefühlt als könnte ich sie Schwindlig spielen -> Ich hab etwas "fame" in meiner Stadt bekommen.

Ich weis aber dass sich das Spiel auf dem Bolzplatz nicht mit dem Rasen vergleichen lässt also : Was soll ich tun `? Zu meinem Verein wie ein Hund zurückkommen ? Ich habe auch einen amateur Vertrag bei einer niedrig spielenden Mannschaft bekommen aber ich habe viel zu große Angst ein Probetraining zu machen.. Ich habe Angst dass ich wieder Fertig gemacht werde .. dass die Leute die mich Bewundern wie ich am Bolzplatz spiele mir sagen ich sei eigentlich garnicht so gut

Ich hab in meinen Sommerferien auch ein Video am Bolzplatz gemacht ( nur ein Kurzes) wie ich ein Paar bälle im korb versenk und so ein Paar tricks mache kann ich das hier irgendwo reinstellen

...zur Frage

Früher vor 3 Jahren schneller Antritt, Jetzt viel langsamer, woran könnte es liegen?

Spiele mittlerweile U19 A-Jugend. Vor 3-4 Jahren hatte ich einen super schnellen Antritt, den ich jetzt die letzten beiden jahre sehr vermisse :( . Ich wollte fragen woran das liegen könnte? Ich hatte über die Jahre hinweg immer gutes Training , da ich immer in einigermasen hohen Ligen Fussball gespielt habe und ein guter Antritt beim Fussball ist ja sehr wertvoll

Nett wäre es auch wenn ihr mir ein paar Übungen sagen würdet die den Antritt fördern, am besten Geräte die in einem Fitnessstudio vorhanden sind. Aber natürlich auch gute Möglichkeiten außerhalb , von denen ich aber eh schon viele hier gelesen habe die auch regelmäßig bei uns im Training trainiert werden.

Normalerweiße müsste es ja die Möglichkeit geben den schnellen Antritt wieder zu bekommen oder? was da war ist ja nicht einfach weg oder?

Ich wär echt sehr dankbar über gute hilfreiche Antworten von euch. :) :)

...zur Frage

Wie trainiere ich meine Sprints (Beschleunigung, Ausdauer etc.)?

Hallo Leute,

ich habe mich schon im Internet schlau gemacht, dennoch finde ich eher Methoden als Rezensionen zu den jeweiligen Übungen.

Erstmal zu mir:

Offensiver Mittelfeldspieler, der oft außen eingesetzt wird.

19 Jahre 1,69 m 59 kg

Mein Schwerpunkt möchte ich haben in Sprints u.a. auch Sprintausdauer, Geschwindigkeitserhöhung inkluse Beschleunigungsverbesserung und in Technik (Fokus: Enge Ballführung und 1-2 Tricks, die immer gut anwendbar sind). Ich möchte aber auch auf eine gute Ernährung achten: Welche sind empfehlenswert nach bzw. vor dem Training?

Ich habe ganze 3 Monate Zeit, bevor die Vorbereitung in Fußball beginnen und bis dahin, will ich mich schon verbessert, was auch bemerkbar sein sollte, da die Kokurrenz in der 1. Mannschaft sehr hoch ist.

Könnte einer mir helfen? Am Besten einer, der diese Art von Übungen vollzieht bzw. vollzogen hat. Sind 3 Monate zu wenig? Ein paar Tipps würden nicht schaden, da ich leider noch unsicher bin, was gut und schlecht ist.

Ich trainiere allein.

Danke für eure Zeit.

Mit freundlichen Grüßen

Sven

...zur Frage

Wie hard ist Cristiano Ronaldos Schuss? Also in km/h

Wie hard ist Cristiano Ronaldos Schuss? Also in km/h

...zur Frage

Chance zum Profifussballer als talentierter Spieler im Alter von 21 noch möglich?

Hallo geehrte Mitglieder,

Ich bin 21 jahre alt, 1, 75m groß durchtrainiert und wiege ca 70 kg und spiele seit ich 5 bin Fussball.

Mich beschäftigt seit längerer Zeit ein Gedanke. Ich erläutere es mal genauer damit Ihr euch einigermaßen in meine Lage versetzen könnt. Ich habe schon mit 5 J. begonnen, Fussball zu spielen und wurde von meinem Vater trainiert, der früher auch ein Fussballer war. Sobald ich dann in die Bambini-mannschaft konnte fing ich an in einem Verein zu spielen in Karlsruhe. Ab diesen Tag an liebe ich diese Sportart und es ist immer noch mein Traum. Ich war bisher in jeder Mannschaft bzw. in meinem Freundeskreis immer der beste und talentierteste. Ich konnte als Kind aber nicht soweit denken und es realisieren, dass ich später einmal mit meinem Talent Profi werden kann und damit einen Haufen Geld verdienen kann. Ich wurdeoft gefragt, warum ich nichts aus meinem Talent mache und Leute waren oft begeistert über mein fussballerisches Können. Ich bin nun 21 Jahre alt und bereue es, was mir aber Hoffnung gibt ist, dass ich bisher alles geschafft habe, was ich WIRKLICH erreichen wollte. Ich mache im Moment eine Ausbildung zum Automobilverkäufer und weiss dass ich nur glücklich werden kann wenn ich meinen Traum zum Fussballer verwirkliche. Deshalb bin ich jetzt dazu bereit, jede Minute dafür zu opfern und meine große Frage an euch wäre, was Ihr davon hält bzw. wie hoch Ihr die Chancen für mein Vorhaben sieht. Ich bin schnell, technisch sehr stark, spiele als offensiver Mittelfeldspieler und meine grösste Stärken sind meine harten Schüsse und mein Auge fürs zusammenspiel.

Ich würde mich sehr, sehr, sehr über hilfreiche, sinnvolle und vor allem über ehrliche Meinungen freuen.

Danke im Vorraus!!!

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?