Wie lerne ich einen Handstand-Überschlag?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mache die ersten Übungen von dueses9 bis zum schnellen schwingen in den Handstand. Dann schnapp dir 2 Langbänke und lege eine große Weichbodenmatte hinter die parallel gestellten Bänke. Stell dich ans andere Ende der Bank und nimm Anlauf. Versuche kurz vor den Bänken dich in Handstand zu schwingen und dann von der Langbank auf die Weichbodenmatte fallen zu lassen. Wichtig ist dabei, dass du nach dem Handstand deinen gesamten Körper streckst. Kannst du das, versuche dich nun bei er selben Übung mit den Händen von der Langbank abzudrücken. Achte darauf,dass deine Schultern nicht einknicken!!! Versuche nun mit Hilfestellungen zu arbeiten, die dich wenn nötig "rumdrehen", also aus dem Handstand von Langbank in überschlag wieder in den Stand . Baue zu allerletzt die Hilfestellungen soweit wie möglich ab.

Hallo, erstmal solltest Du den Handstand können. Übe den an der Wand, bis es ohne Probleme gelingt. dann brauchst Du zwei Hilfestellungen. Eine Person links, eine rechts. Auch wieder in den Handstand schwingen erst aus dem Stand, dann mit langsamen angehen und später mit schnellem angehen. Wen dies auch ohne Probleme klappt. Lass Dir den Überschlag von Jemanden zeigen oder sieh Dir ein Video/DVD dazu an, zwecks der Bewegungsvorstellung. Danach kannst Du es mit einem kurzem Anlauf und Deinen Hilfestellern probieren. Für die Hilfestellung gibt es bestimmte Griffe, die sollten Deine Helfer drauf haben. Gehe am besten in einen Verein, hier gibt es ausgebildete Trainer die Dich gut unterstützen können.

machine 05.02.2008, 14:20

Ok, werde ich mal so probieren! Danke für die Tipps!

0

gute dehnung ist von vorteil, teste mal ob du die brücke kannst. ansonsten gibt es im internet anleitungen, kannst z.b. bei youtube schauen

die seite 'fit for a feast' hat mir schon oft bei turnsachen wie handstand etc. geholfen. ich hoff mal, das dir das video auch hilft ;)

Was möchtest Du wissen?