Wie lerne ich am besten die "Rolle" beim Kraulen ?

1 Antwort

Trockenübungen gibts leider nicht und ich hatte Anfang auch immer das Problem mit dem Wasser in der Nase. Der Trick ist eigentlich, dass du im richtigen Moment ausatmest: Du holst, bevor du die Wende machst, Luft und tauchst dann unter. Schon während du anfängst, die Drehung zu machen, durch die Nase leicht ausatmen (nur leicht, da dir sonst der Atem ausgeht). Wenn du dann wieder in der richtigen Lage bist, tauchst du ja wieder auf und kannst wieder Luft holen.

Ich hab übrigens ewig gebraucht, bis das geklappt hat. Viel üben und viel Wasser schlucken! Aber das wird mit der Zeit. :-)

hehe, schön zu hören, dass ich nicht der einzige bin dem das so schwer fällt

0

Was möchtest Du wissen?