Wie lange/oft in der woche joggen um gut fett zu verbrennen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

also das mit dem 10 - 15 kg abnehmen schlag Dir 'mal ganz schnell aus dem Kopf. Du bist erst 14 Jahre alt und wächst noch. Da bekanntlich auch Jugendliche in Schüben wachsen können, liegen in einer Woche vielleicht ganz andere Werte von Dir vor! Dein "Problem" wird sich also im Laufe der nächsten 5 Jahre von ganz alleine lösen, wenn Du Dich ausgewogen und gesund ernährst und täglich nicht mehr futterst als Dein Gesamtumsatz hergibt. Stell einfach Deine Ernährung ein wenig um, kontrolliere Dein Essverhalten und treibe den Sport, auf den Du Bock hast.

Da Du vermutlich zu Hause von Deiner Mutter o.ä. noch bekocht wirst, bitte sie um Unterstützung, dass Du nicht weiter zunimmst, z.B. dass die Nudeln zukünftig mit Tomaten- statt mit einer Käsesahnesauce auf den Tisch kommen. Auch Nudel- und Kartoffelsalate lassen sich lecker auf Magermilch-Joghurt herstellen.

Wenn Du zusätzlich Sport treiben möchtest, ist das natürlich ideal - nur solltest Du Dir eine Sportart wählen, die Dir auch Spaß macht. Wenn Du nur lustlos durch Wald und Flur joggst, ist Dein Vorhaben schon von vornherein zum Scheitern verurteilt, und die Joggingschuhe liegen bald in irgendeiner Ecke.

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das man mit Joggen abnehmen kann ist ein Trugschluß. Wer abnehmen will muß erstmal die Ernährung anpassen. Am einfachsten und schnellsten geht das mit einer Low-Carb-Diät. Dabei aber auf die Aufnahme von guten Fetten achten. Diese werden tatsächlich gebraucht, um die Fettreserven des Körpers abbauen zu können. Gute Fette sind z. B. Kokos-, Oliven-, Arganöl, aber auch Butter und tierische Fette. Das gesättigte Fette schlecht für den menschlichen Organismus sind, ist mittlerweile widerlegt. Eiweiß im Bereich von 1 - 2 gr pro kg Körpergewicht und viel Wasser trinken. Mit Salz nicht sparen.

Um den Prozeß des Abnehmens noch zu beschleunigen und im eine schönes Aussehen zu bescheren ist Krafttraining wichtig. Am besten ist HIT oder HIIT. Je näher man am Muskelversagen trainiert oder wie beim HIT bis zum Muskelversagen, umso länger braucht die Regeneration (bis zu 36 Stunden), was sehr viel Energie verbraucht (bis zu 2000 kcal am Tag). Daher ist es kontraproduktiv den selben Muskel jeden Tag zu fordern. Manche Menschen erzielen mit einem Abstand von 5 Tagen hervorragende Ergebnisse.

BTW: zuviel Cardio ( 1 Stunde und mehr jeden Tag) führt oft zu einer metabolischen Entgleisung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du deine Ernährung umgestellt hast und es mit dem Abnehmen nichts wird dann wird auch Joggen nichts oder kaum helfen. Abnehmen geht nur über die Ernährung. Ich würde zuerst hier schauen wo der Fehler liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pandakind
23.06.2017, 13:07

Liegt wahrscheinlich an meinem Stoffwechsel weiß aber wie ich den wieder zum laufen bekomm (ne freundin meinte 1 tag essen den andern nix und immer so weiter aber halt nicht zu fettes essen essn) 

0

Abnehmen tut man in der Küche und nicht beim Sport! Ausdauersport macht man, damit das Herz und der Kreislauf trainiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?