Wie lange vor dem Wettkampf soll ich mich aufwärmen?

1 Antwort

Wenn man sich für einen Bewerb im Ausdauerbereich (Laufen, Radfahren, Triathlon...)aufwärmt, sollte das moderat gehaltene Aufwärmprogramm zumindest 30min dauern. Die Intensität soll dabei im niedrigen Grundlagentraining (nicht merh als 70% der HFmax)betragen. Denn erst nach rund einer halben Stunde körperlicher Belastung wird der Fettstoffwechsel ökonomisiert. Um so länger ein Bewerb dauert, umso wichtiger ist eine von anfang an gut funktionierende Fettverbrennung. Daher ist auch das (moderate, locker Joggen, Eionradeln...)Aufwärmen hier enorm wichtig.

Was möchtest Du wissen?