Wie lange sollte man sich aufwärmen im Fitnessstudio, wenn man auch die Kondition trainieren will?

2 Antworten

Zum Aufwärmen fast zu lang und für die Kondition fast zu kurz. Aber du fängst ja gerade erst an. Da würde ich 10-15min aufwärmen, dann Geräte und am Schluss nochmal mindestens eine halbe Stunde auf den Crosstrainer.

Hallo silki, das du beides trainieren willst, ist ja schon mal sehr gut, es gibt genügend Leute, die es im Studio nur aufs Krafttraining auslegen. Grundsätzlich ist es am besten, wenn du Ausdauer und Krafttraining trennst und des an unterschiedlich Tagen machst. Wenn du beides an einem Tag machen willst, musst du beides verkürzen und trainierst nicht unbedingt ausreichend. Du kannst es natürlich machen, dann würd ich aber minimum eine drei viertel Stunde Ausdauer machen un danach noch Krafttraining.

Wie kann ich am besten an den Oberschenkeln abnehmen?

Hallo, ich wollte mal fragen, wie ich am besten an den Oberschenkeln abnehmen kann. Ich gehe regelmäßig ins Fitnessstudio aber da mache ich bis jetzt nur Kondition also am Crosstrainer für eine Std. aber ich habe das Gefühl, dass ich dadurch Muskeln aufgebaut habe. Habt ihr für mich paar Tipps. Ich möchte nicht diese ganz schlanken Beine einfach bisschen schmaler. Ich danke euch im voraus.

...zur Frage

keine Gewichtsabnahme seit Jahren trotz Sport und Ernährung!

Hallo Leute,

ich bin wieder am verzweifeln. Langsam macht es echt keinen Spaß mehr. Seit 5 Jahren trainiere ich 3-4 mal die Woche im Fitnessstudio. Montag: 30 Minuten Ganzkörpertraining + 60 Minuten Crosstrainer Mittwoch: 30-45 Min. Ganzkörpertraining + 45 Crosstrainer oder Ergometer Sa. : 30 Minuten Ganzkörpertraining + 75 Minuten Crosstrainer So. Leichtes Training, sprich 30 Minuten Ergometer + 30 Minuten Krafttraining + 20-30 Minuten Crosstrainer

Zurzeit mache ich erst Ausdauertraining, damit meine Muskeln warm sind, da ich sonst keine Kraft habe. Das Ausdauertraining habe ich seit letzter Woche auf je Einheit 60-80 Minuten erhöht. Länger auf keinen Fall, bekomme sonst starke Kreislaufprobleme.

Ich bin weiblich , 24 Jahre alt und wiege seit Jahren 65 kg. Hätte gerne 2-3 Kilo weniger! Leider kann ich zurzeit auch nicht joggen gehen, weil meine Beine sooo schwer sind und ich Ischiasbeschwerden habe.

Meine Ernährung sieht so aus: Morgens 250 GrammQuark + Sojakerne und bisschen Müsli Zwischendurch: Apfel und Birne Mittags: Salat mit Fleisch + Eiweißbrot mit fettarmen Käse Abends: Meißtens auch Salat mit Fleisch oder halt Gemüse. Kohlenhydrate vermeide ich abends so gut es geht.

Esse ich zu wenig?Ist es so okay?

Irgendwie habe ich auch wieder Wasser abgelagert. Meine Beine sind leicht angeschwollen, so wie meine Augenlider. Klar dadurch kommen vllt auch noch mal 1-2 Kg zu. Aber ichv erstehe nicht, wieso ich NICHTS abnehme. Meine Mädels erzählen immer, ich esse jetzt abends Salat und bwege mich. Dadurch habe ich abgenommen! Super...bei mir bewegt sich NICHTS! Ist das Training vllt zu eintönig???

Danke für die Tipps

...zur Frage

Wovon hängt die Kondition/Ausdauer ab? (Fußball)

Hey Leute,

ich wollte fragen wovon die Kondition abhängt? Sollte man Muskeln aufbauen oder hat es mehr mit dem Herzkreislauf zu tun? Danke im voraus..

...zur Frage

Wie lang soll man immer joggen?

Wie lang soll man immer joggen wenn man für den Fussball Kondition aufbauen will?

Thx...

...zur Frage

Fitnessstudio jeden Tag, wie trainieren?

Ich weiß dass man die selben Muskelpartien nicht jeden Tag trainieren sollte, wegen der Regeneration und so weiter.

Ich gehe allerdings vor dem Kraftraining immer zum aufwärmen für 20 Minuten auf den Crosstrainer und nach dem Krafttraining nochmal für ca. 40 Minuten.

Heute habe ich beim Krafttraining die Beine trainiert, morgen wollte ich den Oberkörper trainieren.

Kann ich trotzdem morgen vor und nach dem Krafttraining mein Ausdauer Training auf dem Crosstrainer absolvieren? Oder sollte ich das lieber lassen, weil dadurch ja die Beinmuskulatur dann wieder beansprucht wird, was ich ja eigentlich nicht will wegen der Regeneration...

Sollte ich morgen dann wirklich nur den Oberkörper trainieren, also auch nicht auf dem Crosstrainer die Ausdauer trainieren?

...zur Frage

Fitnessstudio / Vibrationsplatte

Hallo :) Ich war 6 Wochen in Kur und hab jetzt insgesamt in ca 9 Wochen 18 Kg abgenommen. Mit Gesunder Ernährung & Sport. So nun bin ich aber seid 4 Wochen raus aus der Kur und zuhause und hab mich direkt im Fitnessstudio angemeldet. Die haben mir ein Plan Erstellt.. 2x die Woche muss ich erstmal hin und dann wirds langsam gesteigert. Ich muss NUR 10 Minuten aufwärmen (Fahrrad o.ä) Danach 30 Minuten Krafttraining & Danach 10 Minuten Vibrationsplatte. Ich mache immer 20 Minuten aufwärmen nur mal so.. Aber bringt diese Platte echt was ? Das ist zwar total ansträngend aber beschläunigt das echt die Fettverbrennung ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?