Wie lange sollte man Kreatin nehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In dem Moment wo du das Kreatin absetzt geht es mit dem Wasser im Muskel über den Urin aus dem Körper. Also entweder du nimmst es ein Leben lang oder solange, wie du eine Wirkung haben möchtest.

Ah ok danke.

Nimm es trotzdem nicht zu lange. Habe gehört es schadet nach einer längeren EInnahme.

0
@Markiiii

Würde ich nicht sagen Akne ist schon schlimm

0
@Markiiii

Musste mir damals deswegen extra ein IPL Gerät kaufen zur Lichtherapie. 

0

Kreatin mit Zuckerwasser?

Servus,

kann ich Kreatin mit Wasser + ein Löffel weißem Zucker zu mir nehmen?

Also als Ersatz für den Traubensaft?

Gruß

...zur Frage

Kreatin

Wie lange dauerd eine Kreatinkur? Und kann man nach 4 Wochen wieder damit anfagen? Wenn man eine Kreatinkur begonnen hat, muss man ganz auf alkohol verzichten oder darf man alkohol in geringen mengen trinken?

...zur Frage

Verliert man das Gewicht nach Training mit Kreatin wieder?

Ich würde gern Kreatin zu meinem Krafttraining nehmen, um dadurch Gewicht zuzulegen. Verliert man das Gewicht wieder, sobald man das Kreatin absetzt?

...zur Frage

Kreatin und Eiweiss zusammen?

Hallo, ich nutze seit längerem whey eiweisspulver, jetzt bin ich am überlegen ob es sinnvoll wäre sazu auch kreatin zu nehmen. was genau bewirkt kreatin, und kann ich es mit eiweiss zusammen nehmen? bin 19

...zur Frage

Brauche Hilfe bei creatin?

Wie muss ich creatin einehmen wie oft womit und wann? Wäre nett wenn ihr mir weiter helfen könntet danke.

...zur Frage

Krearin während ketogener Diät?

Guten Abend liebe Community,

Da ich nun seit ein paar Wochen Kreatin nehme und in der Vergangenheit recht erfolgreich eine Ketogene Diät durchgezogen.

Nun habe ich mich die Tage gefragt:

Da die Ketogene Diät den Körper entwässert, und Kreatin die Muskeln mit Wasser "aufpumpt", ist dann während der Ketogenen Diät das einnehmen von Kreatin sinnlos, nutzlos, und quatsch oder ist es sinnvoll, aufgrund dass eben Kreatin Wasser in den Muskeln "speichert"???

Ich frag mich das, da ich überlege, demnächst erneut eine Ketogene Diät zu machen und währenddessen eben Kreatin zu nehmen.

Falls mir jemand genauer erklären könnte, ob es sinnvoll ist oder eben nicht, würde ich mich sehr darüber freuen.

Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?