Wie lange sollte man eine Tiefschneeski fahren?

2 Antworten

Das hängt nicht nur von der Länge ab, sondern noch von vielen weiteren Faktoren. Wie breit ist der Ski? Wie hart oder weich ist der Ski im Flex? Wie gut kannst Du fahren?

Kann Dir an dieser Stelle empfehlen, mal im Forum von www.freeskiers.net vorbeizuschauen - dort gibt es jede Menge Input zu diesem Thema und ich bin sicher, dort kann man Dir auch detailliert weiterhelfen!

Generell gilt, je breite und länger desto besser sind die Tiefschneeeigenschaften. Während die Länge so gut wie keine Rolle spielt gilt je breiter der Ski, desto höher ist der Aufkantwinkel auf der Piste. Ein XXL-Ski ist auf der Piste fast nicht mehr zu fahren. Die Hersteller geben meist eine Empfehlung für Ihre Freeride Ski ab, 70 Offpist 30 Onpist oder ähnlich. Danach kannst Du dich einigermaßen richten. http://www.carvingski.info/centix/de/skiberater/3-skitypen/freeridebackcountry.html

Trickski

Also ich fang im Winter mit Trickski an, da ich schon lange ski fahre. Habt ihr irgendwelche Tipps? Wieviele Tricks kann ich so in 1-2 Wochen lernen? Brauch man viel Kenntnis über das normale Ski-fahren um das auch gut zu könn? Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Schrittstellung beim Ski fahren

Wie kann ich meine Schrittstellung beim Ski fahren ausbessern? Kann es sein dass ich zu wenig Druck auf dem Talski hab und es deswegen zu dieser Schrittstellung kommt?

...zur Frage

was ist an ski fahren eig so toll

...zur Frage

Ist Bruchharsch mit dem Snowboard besser zu fahren als mit Ski?

Ein Bekannter geht nur noch mit Snowboard auf Tour, weil er meint, dass damit schwierige Schneeverhältnisse, zum Beispiel Bruchharsch, viel besser zu bewältigen sind. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Bruchharsch mit irgendeinem Gerät ein Genuss ist. Mich würde aber mal eure Ansicht dazu tendieren.

...zur Frage

Wie lange hält eigentlich ein Carvingski?

Mich würde mal interessieren wie lange so ein Carvingski eigentlich hält, bzw er seine Fahreigenschaften behält? Ich meine, auch wenn man den Ski pfleglich behandelt, er unterliegt doch sicherlich einer ständigen nit unerheblichen Belastung durch Skifahren, und verschließt doch durch die auf ihn einwirkenden Kräfte (Spannungsverlust, Mikrobrüche oder -risse etc). Nach wieviel Betriebsstunden ist so ein Ski "ausgelutscht", wenn man das so sagen kann?

...zur Frage

Welche Ski- Erfahrung sollte man für eine Skitour mitbringen

Ich fahre schon sehr lange Ski und kann mich auch als recht gute Skifahrerin bezeichnen. An eine Skitour habe ich mich bislang aber noch nicht herangetraut. Das würde ich aber sehr gerne im nächsten Skiurlaub einmal angehen. Was sagt ihr denn, welches skifahrerische Können, auch gerade im Tiefschnee, und welchen Konditionsstand sollte man denn aufweisen können, um unbesorgt eine Skitour gehen zu können? Vielleicht kann man das so pauschal nicht sagen, aber was betrachtet ihr als Voraussetzung? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?