Wie lange sollte man eine Tiefschneeski fahren?

3 Antworten

Das hängt nicht nur von der Länge ab, sondern noch von vielen weiteren Faktoren. Wie breit ist der Ski? Wie hart oder weich ist der Ski im Flex? Wie gut kannst Du fahren?

Kann Dir an dieser Stelle empfehlen, mal im Forum von www.freeskiers.net vorbeizuschauen - dort gibt es jede Menge Input zu diesem Thema und ich bin sicher, dort kann man Dir auch detailliert weiterhelfen!

Generell gilt, je breite und länger desto besser sind die Tiefschneeeigenschaften. Während die Länge so gut wie keine Rolle spielt gilt je breiter der Ski, desto höher ist der Aufkantwinkel auf der Piste. Ein XXL-Ski ist auf der Piste fast nicht mehr zu fahren. Die Hersteller geben meist eine Empfehlung für Ihre Freeride Ski ab, 70 Offpist 30 Onpist oder ähnlich. Danach kannst Du dich einigermaßen richten. http://www.carvingski.info/centix/de/skiberater/3-skitypen/freeridebackcountry.html

Die Frage ist auch, ob du immer Tiefschnee findest und die Pisten vermeiden kannst. Da gibt es unterschiedliche Skier mit unterschiedlicher Ausprägung für Tiefschnee oder Backcountry. Ich habe 185cm lange Backcountry Skier (Rossignol BC WRS) und komme mit denen super zurecht. Die Skier schwimmen im Tiefschnee gut auf und man kann sehr gut Backcountry und sogar noch ganz gut auf der Piste fahren.

Ungefähr die Länge würde ich dir auch empfehlen, du bekommst Auftrieb und Stablität, ohne dass sie dadurch merklich weniger drehfreudig werden. Leider gibt es den Scratch so nicht mehr, aber du kannst einmal schauen, ob du etwas ähnliches findest: http://www.evogear.com/outlet/skis/rossignol-scratch-bc-wrs-2007.aspx

Du kannst natürlich ganz extreme Tiefschneeskier mit V-Einschnitt und so fahren, aber je mehr die auf Tiefschnee spezialisiert sind, um so schlechter sind sie auf der Piste. Und die kann man, zumindest da wo ich immer fahre, nicht immer vermeiden.

Welchen Ski soll man sich als Skianfänger kaufen?

Mein Freund meinte ich soll mir einen Trickkaufen, weil die angeblich leichter zu fahren wären. Sind nicht Carver am leichtesten zufahren??? Bin jetzt etwas verwirrt!!! Da ich Anfängerin bin würde ich gerne einen Ski kaufen der es mir leichter macht zu fahren!

...zur Frage

Wie zieht der Ski in den Kurven besser?

Ich würde gern mal richtig gut durch die Kurve fahren können, also so dass der Ski richtig Zug hat und fahrt aufnimmt. Wie schaffe ich es, dass der Ski in den Kurven besser zieht?

...zur Frage

Welche Football Position passt zu mir?

Hallo Leute,

Ich möchte bald anfangen mit Football und weiß nicht welche Position ich in der Defense nehmen soll.

Ich bin 16 Jahre alt, 193cm groß und wiege stolze 135 kg ich drücke in der schule fast jeden Mitschüler aus Spaß weg aber kann mit leider nicht entscheiden deswegen wünsche ich mir hilfreiche Antworten danke.

...zur Frage

Rückwärts Ski fahren ?

Ich würde gern rückwärts Ski fahren können. Rückwärts Fahren kann ich auch, aber sobald ich eine Kurve fahren möchte, kippe ich meistens einfach um oder einer meiner Ski wird zu schnell. Gibt es ein paar gute Übungen oder kennt jemand sonstige Tips ? Lieben Gruß leeroy

...zur Frage

Wie lange sind die Abfahrtsski von einem Profi durschnittlich?

Habe neulich im Fernsehen eine Weltcup- Abfahrt der Herren gesehen. Im Ziel haben sich die Läufer dann die Ski abgeschnallt und die sind mir riesig erschienen. Wie lange sind die denn wirklich?

...zur Frage

Trickski

Also ich fang im Winter mit Trickski an, da ich schon lange ski fahre. Habt ihr irgendwelche Tipps? Wieviele Tricks kann ich so in 1-2 Wochen lernen? Brauch man viel Kenntnis über das normale Ski-fahren um das auch gut zu könn? Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?