Wie lange sollte ich Sport machen damit ich Fett und Kalorien verbrenne?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Julia, natürlich macht es Sinn, an den zusätzlichen Tagen 1/2 h Joggen zu gehen. Dass du bisher wenig abgenommen hast, liegt am geringen Kalorienverbrauch. 30 min Joggen bringen nicht wirklich viel. Deshalb wäre es besser statt 30 min Radfahren und 30 min Joggen das Laufen auf 1 h zu verlängern und nicht Rad zu fahren.

Und versuche,etwas Abwechslung in dein Laufen zu bringen, also nicht immer im gleichen Tempo laufen, sondern mal schneller mal langsamer.

Dass du erst nach 30 min Fett verbrennst, ist übrigens eine Legende, die sich hartnäckig hält. Fett und Zucker (Glykogen) werden immer miteinander verbrannt. Erst bei langen und langsamen Läufen (und das sprechen wir von länger als 90 min) steigt der Anteil der Fette an der Energiebereitstellung an.

Für dich - zum Abnehmen - kommt es nur auf den Kalorienverbrauch an.

Hi,

wie viel Du an Gewicht allein nur durch Sport verlieren kannst, hängt u.a. davon ab, wie lange und wie intensiv Du trainierst. Je mehr Du Dich anstrengst, umso mehr Energie wird verbraucht.

Aber: Man darf nie vergessen, dass man 7000 kcal. verbrauchen muss, um 1 kg Fett zu verlieren. Wenn Du Dich nun 5mal die Woche bewegst und dabei jedes Mal angenommene 400 Kalorien verbrauchen würdest, so würde es 2 ½ Wochen dauern, um 1 kg abzuspecken.

Wenn Du nun statt Sport etwas anderes machst, z.B. im Garten gewuselt würdest, so verbrauchst Du dabei pro ½ Std. immerhin auch ca. 170 Kalorien. Selbst wenn Du nur 30 Min. einkaufen gehen oder Fernsehen gucken würdest, so verbrauchst Du dabei Energie. Diese Werte müssen natürlich von denen, die man durch Sport verbraucht hat, subtrahiert werden. Fazit: Abnehmen funktioniert in erster Linie durch eine Kalorienreduktion. Ausdauersport ist natürlich sehr gesund, das Herz-Kreislauf-System wird dabei gestärkt und Dein Abspeckvorhaben wird dadurch unterstützt.

Abnehmen allein durch Sport, in dem von Dir beschriebenen Umfang, ist ein äußerst langwieriges, mühevolles, wenn nicht hoffnungsloses Unterfangen, wenn nicht gleichzeitig auch die Kalorienzufuhr reduziert wird.

Gruß Blue

Was möchtest Du wissen?