Wie lange sollte ein gutes Ausdauertraining gehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also eine halbe Stunde solltestdu mindestens einplanen, denn stellt sich dein Körper erst um und du kannst deine Ausdauer verbessern. Genauso ist es mit der Fettverbrennung. Wie von Pooky schon erwähnt ist eine Stunde Ausdauertraining eig genau die richtige Dauer. Lg

Ein ausreichendes Ausdauertraining wird nur erreicht, wenn die Belastung eine bestimmte Zeit dauert.

Vom Stoffwechsel her muss auf jeden Fall die Fettverbrennungsphase erreicht werden, das ist in der Regel nach 20 bis 40 Minuten der Fall. Erst dann setzt die Phase (GA1 = Grundlagenausdauerbereich 1) ein, die die Ausdauerfähigkeit des Körpers verbessert. Daher rate ich dir, die Einheiten etwas zu verlängern, zum Beispiel auf eine Stunde, mit anschließendem Cool-Down.

Stimme Pooky zu!Bedenke auch das Du dich auch noch vielleicht 10,15min.warmlaufen sollst!Es wird mit dem warmlaufen übrigens einfacher anschließend 30 min. zu laufen!

Laufe 20min.(10min davon langsames Warmlaufen),schnelle Gehpause(2,3min),dann wieder 20min.(ohne Endspurt natürlich)

0

Was möchtest Du wissen?