Wie lange soll man sich Aufwärmen?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

10-15min Aufwärmen ist Minimum 57%
Andere Ansicht 42%
5min solltens schon sein 0%
2-3min reichen völlig 0%

2 Antworten

hierzu hab ich ein ganz gutes Video gefunden. Schau´s einfach mal an. Da sindn Haufen gute Tipps

http://www.sportlerfrage.net/video/aufwaermen---die-wichtigen-3-schritte-vor-dem-training
Andere Ansicht

ich finde das sollte man nach gefühl machen. wenn ich tennis spiele wärme ich mich anders auf als wenn ich zB krafttraining mache. mir persönlich reichen 5 min nicht, beim tennis sind es mind. 20 min. und da ist mir auch völlig egal was die wissenschaft sagt. wenn ich mich nach dem warmmachen nicht wohlfüle, was bringt es mir dann??

vitamin b12 injektion was bringts?

moin, Ich habe mir heute eine Vitamin B12 injektion "verabreicht" was wird es mir bringen auf lange dauer ?

gibt´s Studien? Links ?

Ich muss sagen die Injektion verlief weitgehend angenehmer als gedacht. (habe nicht alle Blässchen rausbekommen, war aber kein Problem)

Beim Kollegen kam beim raussziehen nicht gerade wenig Blut schlimm? (nehmen wir mal an es wäre eine injektion die nur i.m. sein sollte)

Ist ein kleiner Bluttropfen beim rausziehen schlimm?

...zur Frage

Basketball: Aufwärmübungen MIT dem Ball?

Hallo! Ich muss demnächst bei uns im Sportunterricht das Aufwärmen leiten. Da wir dieses Halbjahr Basketball haben, soll ich spezifische Übungen machen, bei denen man den Ball benutzen muss. Ich habe schon etwas gesucht, und die letzten Stunden geschaut was man machen könnte und bin bis jetzt auf Sachen gekommen wie: Achterlauf, Staffelläufe, Korbleger, Passübungen oder "alle dribbeln und sollen versuchen sich gegenseitig den Ball wegzuschlagen". Könnt ihr mit vielleicht noch andere Übungen sagen, bzw Varianten von dem was ich bis jetzt gefunden habe ? Mich würde auch interressieren ob es Übungen mit Ball gibt bei denen man sich gleichzeitig etwas mehr strechts bzw. die Armmuskulatur etc stärkt. Das Ganze soll dann nicht länger als 10-15min dauern.

Wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen könntet!

Danke

...zur Frage

Ausdauertraining und Krafttraining...

Hallo zusammen,

ich hätte mal paar Fragen an euch und ich bin für jede Antwort sehr dankbar. Ich gehe seit 2 Wochen ins Fitness Studio. Mein Trainingsplan sieht im Moment so aus:

Montag: Aufwärmen ca 10 min, Krafttraining ca 30 min (6 Geräte für verschiedene Muskelngruppen und zwar 2 x 20 mal), danach 30 min Ausdauer und Streching.

Dienstag: Ausdauer 1 Std + 30 min Schwimmen.

Mittwoch: Aufwärmen ca 10 min, Krafttraining ca 30 min (6 Geräte für verschiedene Muskelngruppen und zwar 2 x 20 mal), danach 30 min Ausdauer und Streching.

Donnerstag: Ausdauer 1 Std + 30 min Schwimmen.

Freitag: Aufwärmen ca 10 min, Krafttraining ca 30 min (6 Geräte für verschiedene Muskelngruppen und zwar 2 x 20 mal), danach 30 min Ausdauer und Streching.

Samstag + Sonntag = kein Training.

Soo jetzt meine Fragen dazu :-) Den Plan hat mir mein Fitness Trainer erstellt und er meint ich darf 3x in der Woche Krafttraining machen und Ausdauer eigentlich von Mo-Fr , stimmt das? Ist das nicht zu viel? Was würdet ihr zu meinem Plan sagen?

Vielen Dank im Voraus

Natalie

...zur Frage

Frage zum Bauchtraining/Crunches...Wie oft und wie lange?

Muss dazu sagen, das ich die Crunches mit einem Bauchtrainer mache...und Anfänger bin. Hab nen paar Kilo zuviel drauf und möchte kein SixPack haben, sondern hab einfach nur den Wusch, das sich der Bauch etwas strafft... Parallel dazu versuch ich natürlich auch ein paar Kilo abzunehmen.

Habt ihr Tipps für mich? Hab nämlich gelesen, das man die Übungen nicht täglich machen soll, weil die Muskeln in den "Ruhetagen/-zeiten" wachsen.... Da stand dabei man soll am besten 3-4 Durchgänge a 8-12 Wiederholungen machen...Da bin ich doch aber nach knapp 5 Minuten schon fertig....?!Und das 3-4 Mal die Woche...Das soll reichen?

...zur Frage

Schnellkraft/Plyometrics ab wann Erfolge?

Halloo,

kann mir jemand sagen, wie oft und wie lange man sportspezifisches Schnellkrafttraining/Plyometrics durchführen sollte?

Es geht um Fußball -> Sprungkraft/Antritt(Beine)

Ich habe mir für mein Fußball-Comeback nächstes Jahr verschiedene Trainingsphasen gesetzt, doch wie oft in der Woche und wie lange insgesamt sollte man Schnellkrafttraining in Form von Maximalkrafttraining im Kraftraum und in Form von freien Übungen durchführen, dass man ganz sicher leichte Erfolge erzielt hat.

Nicht böse gemeint, aber eine Antwort in dem Stile würde mir sehr, sehr weiterhelfen: Beispiel: Zeitraum: 2 Monate: jeweils 1 mal Maximalkrafttraining und 2 mal freie Übungen(explosive Kniebeugen etc) pro Woche

Ich habe keine Ahnung inwiefern Regenerationszeiten etc da reinspielen, bzw wie lange es dauert bis sich Erfolge einstellen, deshalb diese komische Frage :-).

Tschau!

...zur Frage

Wie lange vor dem Wettkampf soll ich mich aufwärmen?

Wie lange vor einem Wettkampf ist es sinnvoll sich aufzuwärmen. Wie lange soll das Aufwärmen dann dauern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?