Wie lange nach Hörsturz kann ich wohl wieder tauchen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach Dir einen Termin bei deinem HNO-Arzt für die Woche vor dem Abflug aus. Wenn Du noch kein ärztliches Attest für das Tauchen hast, solltest Du das auch noch vorher machen, im Urlaubsland wird es oft verpflichtend vorgeschrieben und dort zahlst Du mehr dafür. Aber wie gesagt, dein HNO muß dir das OK dafür geben und daran solltest Du dich auf jeden Fall halten, weil Du nicht nur deine Gesundheit, sondern dein Leben und das deines Buddys auf Spiel setzt. Ich wünsch dir alles Gute.

Bänder- und Kapselriss seit zwei Wochen, kein Auftreten möglich?

Hey,

also ich hatte vor zwei Wochen einen kleinen Unfall und bin böse umgeknickt. Direkt ins KH (es war Sonntag^^), Röntgen ergab keine Brüche oder Splitterung. Bin am nächsten Tag direkt zur Orthopädin - Diagnose: Bänderriss sowie Kapselriss im linken Sprunggelenk. Meine Orthopädin meinte ich kann locker ohne Krücken gehen mit Aircast-Schiene und nach zwei Wochen sollte ich ggf. nur noch einen Stützverband brauchen.

Habe noch Ibu 600 für 5 Tage bekommen da wohl noch eine Entzündung vorlag. Habe brav die Schiene getragen, konnte die erste Woche mit einer Krücke problemlos gehen. Schön brav gekühlt, Fuß hochgelegt und Salbenverbände gemacht.

Jetzt, zwei Wochen später ist die Schwellung am Knöchel deutlich zurück gegangen, jedoch ist der Fußrücken dick (versuche mit Arnikasalbe dagegen zu kämpfen ^^) und ich kann aber jetzt nicht mehr ohne Krücken gehen, weil es beim auftreten schmerzt. Habe ich den Fuß vielleicht zu früh belastet? habe ich vllt die Aircastschiene falsch angelegt oder kann es vllt einfach Einbildung in meinem Kopf sein dass ich einfach nur "Angst" vor dem Schmerz habe?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?