Wie lange halten Skistiefel?

0 Antworten

Mit welchem Alter schwindet die Leistungsgrenze?

Hallo, bin selber wieder aktiver Leistungsschwimmer ( knapp 10 jahre pausiert und im märz 2011 wieder angefangen) ich merke das noch potenzial zur Leistungssteigerung vorhanden ist und mich würde einfach mal interessieren bis zu welchem alter ich dieses Potenzial ausschöpfen kann? Und die nächste frage, wie kann ich das Potenzial voll ausschöpfen? Wichtig daher, weil nächstes Jahr im sommer die WM der masters vor der Tür steht

Beitritt in den verein mit 10 jahren und aktiv knapp 12 jahre geschwommen, knapp 10 Jahre pausiert und nun nach 3 wettkämpfen annähernd gleiche leistung wie in den jungen Jahren

...zur Frage

Hüftspeck verschwindet einfach nicht ,was tuen?

...zur Frage

PICs oder Snow Whites?

Hallo!

Ich hab mich im Internet mal nach Kunstlaufinlinern umgeschaut und zwei verschiedene "Marken" gefunden. Snow White und PIC Frame (skates?). Da ich ja im Sommer schlecht eislaufen gehen kann wollte ich dann eben Inlinekunstlauf "betreiben". Ich würde sie mir zum Geburtstag wünschen, zu teuer sollten sie also auch nicht sein.

Aber was soll ich nehmen? Und soll ich einen kompletten Schuh mit Stiefel nehmen oder einzeln, was ist "besser" für das Portemonnaie?

Ein Verwandter von mir kennt die Snow Whites nicht und konnte mir deshalb nur von den PICs erzählen. Weiß jemand etwas über beide Marken, Vor - und Nachteile?

Ich will nicht auf Wettbewerbe fahren, aber kleine Sprünge (max. einfach) sollten schon gehen....

Wäre euch dankbar für hilfreiche Antworten!

Liebe Grüße

Violine98

...zur Frage

Kann man durchs Schwimmen muskulöser werden?

Hallo euch allen,

Im Frühling und im Sommer fahre ich relativ viel Rad, was wir unheimlich viel Spaß macht und auch ein hervorragendes Mittel ist, Stress abzubauen. Anfang des Jahres habe ich mit Schwimmen und ein wenig Fitnesstraining (zu Hause) angefangen, um etwas muskulöser zu werdenund um mich in meinem Körper wohler zu fühlen.

Inzwischen musste ich leider einsehen, dass meine familiäre Veranlagung so schlecht ist, dass ich nie so aussehen werde, wie ich es mir wüsnchen würde - dabei haben mir nie Bodybuilder als Vorbild gedient: Ich wollte einfach nur einen muskulösen Oberkörper haben, um mir selber besser zu gefallen. Schade, dass ich das nicht kann... Mit meinen Fitnessübungen zu Hause habe ich weitergemacht, auch wenn ich das Training aus Zeitgründen reduzieren musste. Gewisse Fortschritte konnte ich bereits beobachten: So habe ich bsp. deutlich definiertere Oberarm- und Bauchmuskeln. Aber was ich eigentlich wollte, ist eine grössere Muskelmasse.

Nun aber zum eigentlichen Problem: Wie bereits erwähnt habe ich zu Jahresbeginn angefangen, zu schwimmen. Das mache ich seitdem 1- bis 2-mal die Woche, und zwar macht es mir sehr viel Spass. Und dafür, dass ich die Technik bis vor Kurzem überhaupt nciht beherrscht habe, schwimme ich gar nicht mal so schlecht. Das Problem ist aber, dass ich merke, dass mir Ausdauer und Kraft fehlen.

Deshalb meine Fragen: Wisst ihr, ob man durchs Schwimmen zumindest die nötige Muskelmasse aufbauen kann, damit man im Schwimmen selbst nicht mehr beeinträchtigt ist? Das frage ich auch deshalb, weil ich eigentlich gerne Delfinschwimmen lernen würde, aber derzeit wäre das auf Grund der Tatsache, dass ich nciht muskulös genug bin, schlicht und einfach unmöglich. Und zweitens: Ist es wirklich so, dass man mit vernünftigem Aufwand kaum was erreichen kann, wenn man eine schlechte familiar Veranlagung hat (ich bin rein vom Skelett her nicht sehr schmal und nehme kaum zu, auch wenn ich realtiv viel esse)?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen! Ich weiss natürlich, dass ihr solche Anfängerfragen bestimmt schon sehr oft gehört habt, aber ich weiss nicht so richtig weiter…

...zur Frage

Welche Kilometerlaufleistung hat ein Rennrad?

Ich weiß man kann das bestimmt nicht so einfach beantworten. Aber wenn mal von den ganz normalen Verschleißteilen (wie Bremsen, Kette, Ritzel, Reifen, evtl. Lager) absieht, wie lang hält denn so ein Rennradrahmen, bei normalem Gebrauch und keinem Renneinsatz? 10.000, 20.0000 oder 50.000 km? Gibt es dazu irgenwelche Aussagen?

...zur Frage

Suche Ersatz für Skistiefel Salomon Evolution 9.0

Servus,

ich fahre jetzt seit 14 Jahren einen Skiestiefel von Salomon, den Evolution 9.0 Flex 90 / 80 mit einer Solenlänge von 342 mm.

Mit der Famaly war ich gerade 14 Tage in Serfaus, die Buben haben Skifahren gelernt, das Wetter war naja und der Schnee war suuuper! Nur die Innenshuhe der Skistiefel gaben immer mehr nach, trotz immer fester schnallen immer weniger halt.

Also der gute alte Salomon hat ausgedient und es muss neues her! Ich habe bereits einen X3 und einen Impact 100CS angehabt, ist aber von der Gemütlichkeit der alten Welten entfernt!

Jetzt meine Fragen an das Forum:

Mit welchem aktuellen Skistiefel von Salomon ist der Evolution 9.0 vergleichbar, bzw. welches der Nachfahre?

Sollte ich bei Flex 90 bleiben oder einen Härteren nehmen? (Ich bin sehr guter Skifahrer, wiege 100 KG und fahre einen Racecaver)

Wenn ich meine Füsse messe habe ich MO 29.0 kann aber auf den alten keine Größe mehr erkennen, bei Solenlänge 342 mm waren das auch 29.0?

Vielen Dank für eure Antworten und Viele Grüße aus Hamburg wünscht

Christian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?