Wie lange entwickelt sich die Schnelligkeit im Sprint eigentlich ?

3 Antworten

eigentlich stimmt das schon was sportspaetzi22 da geschrieben hat...die besten trainingsmöglichkeiten findest du sicher um die pubertät. vor allem nach der pubertät in der adoleszenz weil du da intensive reize setzen kannst...allerdings kann man nicht pauschal sagen, dass es dann fertig ist...ansonsten könnte man auch nicht erklären warum im 100m sprint, z.b. carl lewis mit 35 noch weltrekord gelaufen ist (abgesehen von allen spekulationen über unerlaubte mittel) sprint ist ja auch sehr komplex was lauftechniken und so angeht...von dem her würd ich sagen, dass du je nach niveau, deine schnelligkeit auch noch im alter weit entfernt der adoleszenz trainieren und verbessern kannst, bei vielleicht tendenziell abnehmender trainierbarkeit im altersgang...

ich hab auch erst mit 18 angefangen sprint zutrainieren in den sommerferien zwecks sportbai und bei mir hats wunderbar gewirkt hab mich von 15,3 auf 13,9 verbessert (weiblich).

Na sag an seiner Schnellkraft kann man bis zum Ende der Pupertät arbeiten. Aber je früher man spritzig ist desto mehr kann man das ausreitzen aber mei Jung sollte es mit 20 vorbei sein (dann kann man es nur noch halten oder minimal ausbauen) und bei den DAmen etwas früher..

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Wie verbessert man seine Kondition/Ausdauer und seine Schnelligkeit/Sprint?

...zur Frage

Sprint-Ausdauer Training?

Liebe Sportler. Ich habe folgendes Problem: Ich kann nicht lange sprinten.Nach ca. 1 min werd ich sehr langsam. Außerdem ist meine Ausdauer sehr schlecht, doch ich kann ohne Probleme 30 Minuten lang 8kmh laufen. Nur wenn es schneller wird, kann ich es nicht.

Gibt es eine Übung mit Kurzsprints etc., die meine Sprins und Ausdauer verbessert? lG

...zur Frage

Wie lange kann man beim Sprint den Highspeed halten?

Weiß einigermaßen den Geschwindigkeitsverlauf beim Sprint. Ab 60 Meter hat man ja seinen Highspeed. Jetzt die Frage, wie lange kann man den halten? Kann man das durch Training weit vergrößern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?