Wie lange dauert sichtbarer Muskelaufbau?

2 Antworten

Also, 3 Monate ist eine relativ kurze Zeit um einen „sichtbaren“ Muskelzuwachs zu erreichen, zumal du ein Mädchen bist. Außerdem habe ich den Verdacht, dass du zu viel trainierst. Du solltest ein und denselben Muskel höchsten 3 mal pro Woche mit entsprechenden Erholungstagen trainieren (8-10er Wiederholungsmaximum, höchstens 3 Sätze mit 3min Pause dazwischen). Dann solltest du nach einem halben Jahr eigentlich einen Fortschritt sehen können. Allerdings darf eine genetisch bedingte Grenze im Hinblick auf die Anzahl der motorischen Einheiten einzelner Muskeln nicht übersehen werden.

Natürlich ist irgendwann eine Muskelwachtsumgrenze erreicht. In wie weit du deine Muskulatur aufbauen kannst ist eine genetisch bedingte Angelegenheit. Als Frau hast du aus hormonellen Gründen es eh schwerer Muskelmasse aufzubauen. Wichtig ist das du Hart und strukturierst trainierst. Das ist die Grundvorraussetzung, denn oftmals wird auch planlos herumtrainiert mit dem Erfolg, das sich kein Erfolg einstellt. Das Ganze muß dann gepaart werden mit einer ausgewogenen und Eiweißreichen Ernährung. Hier sollten dem Körper schon 2Gr. Eiweiß pro Kg. Körpergewicht zugeführt werden. So über den Daumen gepeilt kannst du mit ca. 6 Monaten Trainings rechnen bis du einen ersten sichtbaren Erfolg siehst. Wobei dies individuell immer unterschiedlich ist und davon abhängt wie intensiv dein Training ist und wie das Training bei jedem einzelnen anschlägt. Ansonsten ist der Msukelaufbau ein Jahre langer schweißtreibender Prozess. Mädels die auf die Bühne gehen ( falls du die Ambition/Gedanken haben solltest ) trainieren hier meist 3-5 Jahre bevor sie in der Position sind einen Wettkamf betsreiten zu können. Dies ist jetzt allerdings die Hardcorvariante.

5

ich meinte ja auch kein bodybuilding-profikörper :D aber sehr hilfreiche antwort! danke

0

Ich bin eine Frau und möchte ohne Anabolika Muskeln aufbauen!!! Wie wirkt Creatin?

Hallo zusammen!Bin eine Frau.,33 Jahre. Ich trainiere schon seit 13 Jahren,früher viel Ausdauer und seit 5 Jahren Krafttraining.Mein Ziel ist Muskelaufbau. Ich trainiere sehr intensiv im Hypertropiebereich,natürlich Splitt.Ich habe das Gefühl,daß ich schon meine "Grenzen" erreicht habe was Muskelaufbau betrifft.Ich weiss-wir Frauen haben zu wenig Testosteron um große Muskeln aufzubauen und ich will auch keine Anabolika nehmen..Meine Frage ist ob mir Creatin bei Training helfen könnte?.Wie wirkt Creatin überhaupt?Zur Zeit trinke ich nur Eiweißschake nach dem Training und jeden Tag Aminosäure.Sorry, für meine Schreib und Gramatik Fehler,ich spreche noch nicht so gut Deutsch. Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

der weg zum einarmigen klimmzug

da ich für allgemeines krafttraining keine bestimmten definierten ziele habe, wollte ich mir diese nun setzen: 10 einarmige klimmzüge mit jedem arm. ich denke gewissen grundvoraussetzungen haben ich shcon, sodass es nicht allzu lange dauern kann: 7-8 einarmige saubere langsame liegestütze bekomme ich z.b. schon hin- auch kann ich die "assissted pull-ups", also mit einem arm an die stange, der andere greift an den unterarm/handgelenk (davon ca. 5 stück)- und je weiter man mit dem anderen arm nach unten greift desto schwerer wird es- und da wollte ich ansetzen:

sollte ich diese variation nun so trainieren, dass ich mit dem hilfsarm immer weiter nach unten greife, und in der negativen phase versuche größtenteils versuche das gewicht auf den hauptarm zu übertragen? und bis ich irgendwann die negative phase einarmig kann- oder würde dieser weg zu lange dauern bzw. gar nicht funktionieren ? gliehczeitig trainier ich rel. intensiv oberkörperstabilität

fallen euch andere trainingsmöglichkeiten ein ? zund zur stange und solange versuchen mit einem arm hochzuziehen wird auch nicht funktioneren.^^

shconmal danke!

...zur Frage

Sixpack Training : Was, Wann, Wie ?!

Hallo,

ja ich weiß diese Frage wurde schon mind. 100 mal gefragt und ich habe mir auch schon viele Fragen angeguckt aber jetzt will ich trotzdem nochmal ein paar Antworten von euch habe, wäre echt nett von euch, würde mich freuen.Und bitte keine Tipps von wegen, geh zum Fitnessstudio oder sonst was.Bin weibl.

  1. Wie sollte man sich ernähren also was sollte man viel essen u. Trinken ( vitamin a,b,c etc. ) Was sollte man eher weniger essen/trinken ??

2.Welche Sportart/en sollte man machen zur Unterstützung ?? Welche Sportart oder welche übungen sollte man Hauptsächlich machen ?? Wie oft und wie lange sollte man diese Sportart/ übung machen ???

3.Wie lange dauert es bis man so ein Sixpack hat ?? ( siehe Bild )

4.Muss man tägliche übungen machen um das Sixpack zu halten oder nur ein mal in der Woche etc ??

5.Wenn ich ein Sixpack habe, wie lange dauert es bis es wieder Komplett weg ist ??

6.Muss man ganz dünn sein um eins zu bekommen oder dauert es dann halt einfach nur ein bisschen länger wenn man etwas dicker ist ??

7.Wenn ich den gewünschten Bauch habe und nicht mehr dazu haben will, wie mache ich das dann also wenn ich dann weiter Trainiere wird der ja mehr aber ich will ihn dann ja halten wie mache ich das dann am besten.

8.Kennt ihr übungen die man auch mal in der Schule bei sitzen machen kann ??

9.Ne frage an Jungs. Wie findet ihr es wenn Frauen/ Mädchen ein leichtes Sixpack wie im Bild haben ?? ( Ja ich weiß ist geschmackssache )

So ok ich glaube das waren erstmal meine Fragen. Danke schonmal im voraus

LG Haribo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?