Wie lange dauert es um beim Golf einen Fade und Draw zu erlernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man den Golfschwung beherrscht, ist das eine Sache von 5 Minuten. Es geht nur um das Setup. Umfang und Längen der Kurven bedürfen dann allerdings noch einige Übung ein Gefühl dafür zu erhalten. Die Technik selber ist aber einfach. Schwieriger wird es dann schon, wenn man auch noch dieHöhe der Flugkurven verändern will, um zum Beispiel flache Kurven hin zu bekommen, was bei überhängenden Ästen erforderlich ist. Mehr dazu hier:

http://www.golf-for-business.de/golfportal/golfschwung.php

Puh, das ist eine Frage auf die es so keine Antwort gibt, da die meistens Durchschnittsgolfer nie bewußt einen Fade oder Draw schlagen können. Kommt - wie schon in einer anderen Antwort erwähnt - auf die Grundlagen aber auch dein Talent und Gefühl beim Golfen sowie darauf ob dein Golflehrer gut ist, an.

Das kommt auf die Basis an, wenn jemand den Ball bereits sauber gerade spielen kann, dann bringe ich ihm einen Draw und Fade innerhalb 10 Minuten bei, da er es faktisch schon kann. Man muss nur sehen, welche Art, eine Kurve zu spielen, ihm am besten liegt. (.....)

Was möchtest Du wissen?