Wie lange dauert es, bis sich Sehnen, Bände und Gelenke einer Laufbelastung angepasst haben?

1 Antwort

Früher galt Laufleistungen jährlich nur 10 bis maximal 20 Prozent zu steigern, damit die Anpassung Zeit hatte.Heute wollen (zu)viele z.B.von 10KM auf Marathon oder von 0 auf 42KM in 6 oder 12 Monaten, so dass diesem Thema kein Raum eingeräumt wird.Anfänger sollten aber keinesfalls zu viel und dann noch täglich laufen.Bewährte Steigerungen für Anfänger sind 2mal 30min.die Woche dann auf drei ,vier, fünfmal über Monate erhöhen, dann die Länge der Einheit, dann das Tempo.Wer da nur nach seinen Pulswerten geht übersieht die langsamere Anpassung des Körpers.Warnhinweise sind selten geworden!Am Ende steht ein Topfitter Läufer, der aber wegen Sehnenproblemen eine(längere) Laufpause einlegen muss und dann schnell auch die Kondition verliert.

Was möchtest Du wissen?