Wie lange dauert es, bis Firn entsteht?

1 Antwort

Der Bergriff Firn ist ein sehr dehnbarer Begriff. Das was Wikipedia dazu schreibt ist nicht die geläufige Definition, die man unter Skifahrern dazu versteht, sondern die glaziologische Bedeutung. Der Skifahrer oder besser Skitourengeher versteht unter Firn eine Schneedecke, die bereits so verfestigt ist, dass sie den Skifahrer trägt, dieser also nicht mehr durchbricht, gleichzeitig aber an der Oberfläche wieder aufweicht. Nachdem das hier ein Sportportal ist, denke ich aber Schneeflocke meint eher die Bedeutung für den Sportler.

Wie lange es dauert, bis ein tragfähiger Harschdeckel entsteht (der dann in der Sonne "auffirnt") hängt im Hoch- und Spätwinter vor allem von der Stärke der Sonneneinstrahlung ab, also vom Sonnenstand, von der Hangneigung und Exposition und natürlich vom Wetter. Daher läßt sich darauf keine schlüssige Antwort geben. Anfang März können zwei sehr sonnige Tage mit kalten Nächten in steilen Südhängen bereits reichen. Ende März reicht in der Regel schon ein Tag. Allerdings ist der Deckel dann meist noch so dünn, dass man den richtigen Abfahrtszeitpunkt erwischen muss, sonst bricht man durch.

Eine komplett durchgeführte Umwandlung der Schneedecke wirst Du zu dieser Zeit nur nach starken Regenfällen und anschliessender kühler Hochdrucklage oder in tieferen Lagen südseitig nach einer sehr warmen Schönwetterperiode haben. Sonst treten solche Schneeverhältnisse eher erst im April und Mai auf.

FItnessstudio Effektivität?

Hey ich gehe seit ca. 2 monaten ins Fitnesstudio. Meistens gehe ich so alle 2-3 Tage. Jetzt wollt ich wissen ob es schlimm is wenn ich auch mal 4 tage nicht gehen und dann wieder trainieren. Mindert das die effektivität oder den aufbau der muskel?

MFG

...zur Frage

Alle zwei Tage 45 Minuten Krafttraining und 5 Stunden zwischen den Mahlzeiten nix essen. Kann ich so abnehmen?

...zur Frage

Was ist der beste Zustieg zum Hochjochhospiz im Winter?

Zwei Möglichkeiten kommen in Frage: Von Vent durch das lange Tal oder aus dem Schnalstaler Skigebiet. Wer kennt die beiden Alternativen?

...zur Frage

Was ist der beste Lippenschutz bei Gletschertouren?

Mir brennt es bei Skitouren und Hochtouren im Gletscherbereich immer sehr schnell die Lippen auf, obwohl ich Labello-Sun (Angeblich SF 30) verwende. Bei richtig starker Sonne hilft der aber nicht mehr wirklich. Hat jemand einen Tipp, was besser ist?

...zur Frage

Kann man in den Ötztaler Alpen bei einer Nordföhnlage schon mit Sonne rechnen?

Ein Bekannter behauptet, dass bei Nordföhnlage in den südlichen Ötztaler Alpen (rund um das Hochjochhospiz) schon mit gutem Wetter zu rechnen ist. Eigentlich ist das doch der Alpenhauptkamm, müsste der dann nicht noch in Wolken stecken? Wenn das so wäre, würden wir am kommenden Wochenende dort zum Ski-Tourengehen hinfahren.

...zur Frage

Skitourenstiefel - wo kann man günstig Innenschuhe nachkaufen?

Und: muss es unbedingt derselbe Innenschuh sein oder kann man bedenkenlos die eines andren Modells nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?