Wie lange dauert es bis es sichtbar wird, dass man Muskelaufbau betreibt?

2 Antworten

Wie lange trainierst du denn schon? Wenn du weiterhin nach einem 4er-Split trainierst obwohl du nur Anfänger bist wirst du eine ganze Weile brauchen, bis man sieht, dass du trainierst. Versuche vielleicht einen Ganzkörperplan oder 2-er Split 3 mal die Woche zu absolvieren, dann solltest du nach den allgmein niedrigen Maßstäben als trainiert durchgehen wenn du deinen KFA noch etwas verringerst. Ob das dann auch wirklich trainiert ist + in allen Klamotten zu sehen ist steht auf einem anderen Blatt.

Über den Daumen gepeilt sieht man nach 5-7 Monaten des intensiven und strukturierten Krafttrainings auch Erfolge. Beim Einen halt mehr, beim anderen weniger. Das ist dann auch eine Veranlagungssache. Ob Creatin wirkt ist ebenfalls individuell zu betrachten. Nicht jeder spricht darauf an. Ich würde Creatin erst anwenden wenn du dein genetisches Portential auf dem herkömmlichen Wege schon ausgeschöpft hast. Und dazu bedarf es schon eines mehrjährigen regelmäßigen Krafttrainings. Nichts desto trotz kannst du natürlich ausprobieren ob Creatin dir jetzt schon etwas bringt.

Diese Frage kann man so nicht beantworten. Wie schnell du Muskeln aufbaust, hängt von deinen individuellen Voraussetzungen sowie deinem Training ab. Auf jeden Fall wird es Monate dauern, also geh eher von einem halben bis zu einem Jahr aus, bis sich etwas zeigt.

Wenn du gerade einen Kreuzbandriss hattest, solltest du überlegen, ob 4 mal pro Woche Training das Richtige für dich ist oder du dich nicht überforderst. 2 Stunden lang Krafttraining zu machen, ist allerdings kontraproduktiv. Nach spätestens 1 Stunde bist du in einer katabolen Stoffwechsellage und es macht wenig Sinn, weiter zu trainieren.

Ob Creatin den Muskelaufbau wirklich sinnvoll fördert ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Aber Eines ist klar: machst du eine Kur, dann musst du umso mehr auf ein hartes Training und eine gute Ernährung achten. Zunehmen wirst du sicher, denn Dur h Creatin lagerst du mehr Wasser im Muskel ein, allerdings verlierst du dieses nach Ende der Kur wieder u. dir bleibt nur noch die Masse, die du wirklich an Muskeln zugelegt hast. Wie schon gesagt, es gibt Menschen die sprechen sehr gut darauf an, andere so gut wie nicht. Meine Empfehlung: solange du auch so gut aufbaust, brauchst du Creatin nicht wirklich.

Wie lange es dauert bis es sichtbar wird, ist ebenfalls von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Muskelaufbau ist schon eher ein langwieriger Prozess, aber wenn dein Training u. deine Ernährung passen, dann sollte schon innerhalb von ein paar Monaten eine Veränderung spürbar sein. (ein Muskelberg wirst du allerdings noch keiner sein) Jedoch umso länger du schon Trainierst (u. dementsprechende Fortschritte machst), desto schwieriger ist es, Fortschritte zu machen. Dann greifen einige eben wieder auf Creatin zurück.

Ein halbes Jahr, bei hartem intensivem Training, mind. 4-5x/Woche. Über Kreatin kannst du in 1-2 Jahren nachdenken.

Was möchtest Du wissen?