Wie lange dauert eine richtige Ausbildung zu einem Personal Trainer ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt allein davon ab, was du selbst unter einem guten Personal Trainer verstehst. Da diese Bezeichnung nicht geschützt ist kann sich jede Hausfrau ohne jede Ausbildung Personal Trainer nennen, das dauert keine 3 Sekunden und mit etwas Cleverness kannst du im Internet Schnellkurse in Ernährungswissenschaft und Physiologie in ein paar Tagen machen, das "Zertifikat" runterladen und an die Wand hängen.

Letztlich ist hier wohl entscheidend wie viele Kunden du generieren kannst. Ob die von deiner Kompetenz oder deiner Persönlichkeit überzeugt sind hängt dann ganz von dir ab.

Wenn Du eine gute Ausbildung für diesen Bereich suchst, dann mach eine zur Sport- und Gymnastiklehrerin!

Da lernst Du alles für die Praxis Sinnvolle - von Aerobic, Ernährung, über Medizin, methodisch-didaktischen Dingen, bishin zu psychologischen Aspekten......

Damit kannst Du auch überall arbeiten und darauf kannst Du alles Weitere optimal aufbauen (verkürztes Sportstudium, verkürzte Physiotherapie, Zusatzquali Sporttherapie, integrierte Scheine für Breitensport, Rückenschule, etc etc.).

Dauert 3 Jahre und ist für jeden halbwegs intelligenten Menschen machbar.

Was möchtest Du wissen?