Wie lange dauert ein Krafttraining bei euch?

3 Antworten

Hängt von meinem Programm ab aber meistens um di 90 Minuten. Dabei kombiniere ich Beine und Oberkörper und mache dazwischen auch Rumpfübungen. Bei einem Maximalkrafttraining woe viel Pause dazwischen ist kann es auch mal 2h dauern. Und das ganze 2 bix maximal 3 mal in der Woche.

Ich nutze das Krafttraining als Ausgleich bzw. ergänzendes Hilfsmittel für den Radsport den ich primär ausübe. Von daher ist mein Krafttrainingsprogramm auch etwas anders aufgebaut als bei einem reinen Kratfsportler. Ich trainiere 2 mal die Woche je 1 Stunde im Kraftraum.

Joa reines Krafttraining rund 60 min am Stück. Dazu kommt 10 min aufwärmen und so 2-3mal die Woche noch mindestens 20 min Ausdauertraining. Im Studio bin ich mindestens 4 mal bis maximal 6 mal die Woche.

Ab wann erkennt man beim Training die ersten Erfolge?

Ich bin 1.92 groß wiege zurzeit ca 95 kilogramm (komplett ohne sport leider glaube nicht das noch was von früher übrig geblieben ist) und habe jetzt wieder mit dem Krafttraining mit Eigengewicht angefangen. 3 mal die Woche jedes mal ca. 45 Minuten und meine Ernährung habe ich auch umgestellt. Mich würde nur mal interessieren ob mir jemand sagen kann wie lange es ca. dauert bis man die ersten Erfolge erkennt? Also Fett weg und mehr Muskelmasse da dementsprechend weniger Bauch und generell straffer.

Vielen Dank schonmal für jede Antwort :)

...zur Frage

Wie lange dauert es ein six pack aufzubauen?

Hallo ich wollte fragen wie lange es etwa dauert ein sixpack aufzubauen wenn man 2 mal die woche ung. 4 km joggen geht und jeden zweiten tag klimzüge macht denn ich möchte ein six pack aufbauen und bin auch recht schlank nur etwas untergewicht und ich hab mir schon diesen trainingsplan zusammen gestellt und achte natürlich auch auf meine ernährung denn ich habe reizmagen . Wie lange würde es denn unter diesen umständen etwa dauern ein six pack aufzubauen???

Hoffe auf viele hilfreiche antworten😘

❤LIEBE GRÜßE ANIMALGIRL❤

...zur Frage

wie lange regeneration nach Ganzkörper-Krafttraining?

Hallo,

Ich habe letztens mit Ganzkörper-Krafttraining angefangen, meist WDH. von 15-20 (ich trainiere auf Kraft, nicht auf Masse). wenn ich die jew. 3 sätze pro gerät fertig habe, bin ich ziemlich ausgepowert und erschöpft. naja dann mach ich halt 10 geräte pro training, das ganze dauert mit aufwärmen 2 stunden. den restlichen tag bin ich dann auch ziemlich ausgepowert, habe keine Kraft (wegen erschöpfung). so soll es ja auch sein. doch am nächsten Tag ist alles wieder normal, ich hab zwar etwas muskelkater, doch beim schwimmen oder fahrradfahren merke ich keine leistungseinbußen. es ist also kein unterschied ob ich am tag davor krafttraining gemacht habe oder nicht. aber eigentlich soll die regenerationszeit doch 2-3 Tage sein (sodass man 2-3mal Pro woche trainieren kann...) oder ist das je nach veranlagung? ich bin 17, 1.85m groß und 74kg schwer. hab neu mit krafttraining angefangen, vorher schwimmen und fahrradfahren (jetzt auch noch) als Sport.

Danke schonmal für euere Tipps :)

...zur Frage

Wie lange Cardio nach dem Krafttraining?

Hey, Ich bin weiblich, 1.60 m und 52 kg. Ich wollte mit Krafttraining beginnen und habe auch einen Trainingsplan bekommen. Jedoch frage ich mich wieviel Cardio (auf dem crosstrainer) sollte ich nach dem Krafttraining machen? WIe lange macht ihr so?

...zur Frage

Wie lange hält sich ein Muskelkater?

Wie lange bleibt denn so ein Muskelkater? Meinen habe ich schon fast eine Woche. Ich habe auf der Sportlerfrage gelesen, dass ich mich so lange ruhig halten soll und den Muskel erholen lassen soll. Aber wie lange dauert denn das? Habe ich dann überhaupt noch einen Trainingseffekt?

...zur Frage

am linken arm bei dem gewichte heben innerer schmerz was ist das ?

und wie lange dauert es is es weg ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?