Wie lange dauert ein Handbruch? Kann ich trotzdem weiter skaten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde hier nichts riskieren. Welches Risiko man selbst eingehen will, muss jeder für sich entscheiden. Allerdings würde ich dei Heilung nicht durch unnötiges Risiko gefährden, denn dies könnte schwerwiegende Folgen für den Heilungsverlauf haben.

Mit einer gebrochenen Hand würde ich auf keinen Fall weiterskaten. Die Gefahr das du hier stürzt und der Bruch sich verschlimmert ist gerade beim Skaten hoch. Wie lange der Handbruch zum Verheilen braucht kann dir keiner sagen, da jeder Bruch eine unterschiedliche Heilungsdauer haben kann. Alleinig der Arzt der dich regelmäßig überwacht erkennt hier wann der Bruch wieder komplett verheilt ist. Auf seine Angaben solltest du dich schon verlassen.

Wie lange die Heilung dauert, kann pauschal nicht beantwortet werden, da es von der Komplexität des Bruches abhängt, das heißt, davon, wie schwer der Bruch ist. Du solltest aber davon ausgehen, dass das mehrere Wochen dauern wird, bis die Hand vollständig geheilt sein wird.

In dieser Zeit solltest Du alles vermeiden, was die Heilung verzögern kann, also die Hand belastet. Da beim Skaten dies nicht in erster Linie zutrifft, allenfalls eine leichte Belastung durch das Schwingen der Arme und der Hände erfolgt, kannst Du sicher leichte Skate-Einheiten machen.

Allerdings solltest Du die Sturzgefahr mit berücksichtigen, das kennst Du ja, schließlich ist der Bruch darauf zurückzuführen. Wenn Du unglücklich auf die noch nicht ausgeheilte Hand stürzt, dann kann die Fraktur noch komplizierter sein und/oder die Heilung noch länger dauern.

Die frage ist sehr kurz beantwortet: Nein! Wenn die Hand gebrochen ist und Du weiter Skatest ( wobei ich mir schon die Frage stelle wie das gehen soll? Da Du beide Hände benötigst um das gewicht auszubalancieren )und die hand nicht schonst könnten der Bruch nicht richtig Heilen oder nicht richtig zusammen wachsen. Was ist wenn Du nochmal fällt und Dir die andere Hand brichst , dann sind beide Hände gebrochen und genützt hat Dir das dann nichts ;-). Lieber schonen und dann wieder Skaten wenn alles im grünen Bereich ist.

Wenn du es schaffst nicht mehr auf die Hand zu fallen,dann kannst du skaten.Allerdings würde ich das nicht riskieren,denn die Wahrscheinlichkeit das du wieder fällst ist sehr hoch,und dann wird deine Verletzung immer schlimmer.Viel Spass!!!

Was möchtest Du wissen?