Wie lange brauche ich um mich nach einem 100m Sprint wieder vollständig zu erholen?

1 Antwort

Normalerweise besagt die Regel, dass der Muskel mind. 2-3min braucht um wieder vollkommen von einer 10-15sek. dauernden Belastung erholt zu sein. Das dauert deswegen so lange, weil die ATP-Speicher durch die Verarbeitung von KP wieder aufgefüllt werden müssen. Ich gehe davon aus, dass du nicht länger als 15sek für 100m brauchst, da du ja regelmäßig trainierst, deshalb müssten dir 3min Pause eig. reichen.In diesen 3min darfst du aber gar nichts machen, ausser viell. ein wenig die Beine schütteln und ein paar Meter langsam herumgehen.

Braucht ein Sportler mehr Eiweiß oder mehr Kohlenhydrate ?

Hallo,

ich hab´ hier mal gelesen, dass wenn der Kohlenhydratspeicher leer ist, der Körper die Eiweißreserven angreift.

Brauche ich also als Leichtathlet (100m Sprint /Hochsprung ) und Schwimmer (100m) mehr Eiweiß oder mehr Kohlenhydrate vor einem Taining und einem Wettkampf ?

Und gilt das gleiche auch für Ausdauersportler ?

...zur Frage

trainingsprogramm für einen 100m sprinter nach der intensiven intervallmethode

hallo,die überschrift sagt eigentlich schon alles...ich suche ein training in form der intensiven intervallmethode um den 100m sprint zu trainieren,es sollte aber nicht länger als eine halbe stunde dauern,hat einer von euch vielleicht einen vorschlag...?

danke schon mal

...zur Frage

Training/Regeneration nach 6 Tagen Rennrad in den Alpen?

Liebe Community, ich hab mal eine spezielle Frage zur sinnvollen Traningplanung. Wir starten morgen eine 6 Etappen-Tour in den französischen Alpen und werden jeden Tag Ca. 100km/2200hm (mal mehr mal weniger) absolvieren. Da etwas unterschiedliche Voraussetzungen in unserer Hobbyradgruppe herrschen, wird das Tempo für mich eher entspannt, wobei auch einige Spitzen geplant sind. Die Kilometer werden mir, als jemand der aus dem Basketballsport kommt, aber sehr gut tun. Außerdem wollen wir uns mit den Höhenmetern auch auf das 24h Rennen am Nürburgring vorbereiten an welchen wir als 4er Team jetzt schon zum vierten Mal teilnehmen. Lange Rede kurzer Sinn: Ich interessiere mich zwar für Traningssteuerung, hab aber noch nirgendwo Infos zur richtigen Traingsplanung nach einem "Trainingslager" gefunden. Wie lange soll ich komplett ohne Rennradfahren bleiben? Welche Belastungen sind in den Wochen nach denn Alpen/vor dem Rennen sinnvoll? Viele Grüße und vielen Dank im Voraus, Claas

...zur Frage

100m Sprint soll ich damit anfangen ?

Ich bin gerade 15 1/2 Jahre alt und sprinte auf 100 Metern 10,9-11,1 Sekunden (Handgestoppt) kommt drauf an wie gut ich beim Start bin oder wie die Windverhältnisse sind. Außerdem hat mein Lehrer die Zeit gestoppt er hat mir sofort empfohlen Leichtathletik zu trainieren. Ich habe mit 10 angefangen Fußball zu spielen hab aber schon mit 14 wieder aufgehört also betreibe ich seit 1 1/2 Jahren gar kein Sport. Ja und wie gesagt ich bin mir nicht sicher ob ich damit anfangen soll... und noch eine Frage wenn man mit Leichtathletik anfängt kann man sich dann eine Disziplin aussuchen also in meinen Fall 100m-200m-400m sprint und die dann trainieren oder muss man alles machen weil in Ausdauer bin ich nun mal nicht der beste :D

...zur Frage

Ronaldinho in alter Pracht ?

Milans neuer Trainer Leonardo verspricht dass unter ihm Ronaldinho wieder zu seiner alten Stärke kommt und erhält Beifall von Präsident Berlusconi... Ronaldinho:Opfer seines eigenen Erfolges Oder verblüfft er uns bald wieder mit seinen alten Tricks ?Fakt ist dass seine seine letzten Spiele nicht annähernd an die Vorstellungen alten "Barcelona-Ronaldinho" herankommen.

Was denkt ihr ?

...zur Frage

Wie trainiere ich am besten für die Sporteignungsprüfung ?

Hallo,

in 3 Monaten hab ich eine Sporteignungsprüfung an der Uni Köln.

Kopfzerbechen bereiten mir im moment nur die vielen Diszplinen (Kugelstoßen, 100m Sprint, Hochsprung, 3000m Lauf, 100m Schwimmen, Turnen ), die man an einem Tag absolvieren muss.

Ist es sinnvoller, die einzelnen Dizplinen immer einzelnt zu üben oder sollte man nach möglichkeit mehrere Dispzlinen in das Training einbauen ?

Und gibt es ein Richtwert, wie lange ein Training von der Zeit her, andauern sollte ? Um nicht in die Übertrainings-Phase zu kommen ?

thx

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?