Wie lang ist der Nachbrenneffekt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nachbrennen wird dein körper bis er die leeren Energiespeicher im Muskel wieder aufgefüllt hat. Das hängt natürlich auch davon ab wie "leer" diese wirklich sind. Isst du nach dem Sport etwas nimmt er es sich davon. Generell würde ich sagen: Wenn du nicht den absoluten Hunger verspürst dann versuche nichts mehr zu essen um den Effekt auszunutzen, aber wenn du etwas Hunger hast dann iss auch etwas. Ansonsten wirst du duch Heißhunger etc. auch irgendwann die Motivation am Sport verlieren und das ist dann noch viel schlimmer!

Hallo Tanzbaer, um den Nachbrenneffekt optimal zu nutzen, wäre es am besten hungrig ins Bett zu gehen. Der Nachbrenneffekt kann bis zu 24h anhalten. Aber das würde nur den Heißhunger anstacheln. Wichtig ist, dass du danach nicht die dicken Kalorienbomben wieder reinziehst. Was leichtes ist am besten.

soweit wie ich das gehört haben dauert dieser in etwa zwei bis drei Stunden an

Der Nachbrennereffet haelt natuerlich ewig an. Wenn du gar nichts mehr ist, nimmst Du am schnellsten ab. Nach einer gewissen Zeit bilden sich dann in deinem Koerper neue Mikroorganismen, die vorher nicht da waren. Die helfen dann beim Abnehmen, indem sie Koerpermasse verstoffwechseln. Dieser fuer den diaetwilligen aeusserst nuetzliche Prozess wird hochsprachlich auch als Verwesung bezeichnet.

Was möchtest Du wissen?