wie lang darf ein karate anzug(speziell kata anzug) sein??? hilfe!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hast du dir wohl einen Gi "geholt", der dir deutlich zu groß ist. Schau dir die Bilder vom deutschen "Kata-Papst" Efthimios Karamitsos (fünffacher Europameister, Bundestrainer seit 1992) oder seiner früheren Schülerin Schahrzad Mansouri (Shotokan-Weltmeisterin) an. Deren Gi-Jacke endet etwa auf halber Oberschenkel-Höhe, ansonsten könnten die Kampfrichter die Winkelstellungen im Hüftgelenk nur ahnen; außerdem behindert eine längere Jacke nur die Bewegungsgeschwindigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nilslong
12.12.2012, 13:42

weißt du wie man die jacke vom anzug kürzen kann? die ärmel und die hose kürzen ist ja leicht, aber die jacke ?! kennst du da welche tipps oder irgendeine firma die das macht?

0

Mit Turnieren hat das nichts zu tun. Es gibt meines Wissen keinerlei Regeln, die die Länge der "Schürze" vorschreiben. Die Jacke reicht üblicherweise bis zur Mitte des Oberschenkels.

Ärmel und Hose sind bei Kata-Anzügen in der Regel etwas kürzer als bei Kumite-Anzügen. Das heisst: Die Ärmel enden etwa in der Hälfte des Unterarms. Ähnliches gilt für die Hosenbeine, die in der Mitte der Unterschenkel enden.

Wenn Du Ärmel und Hosenbeine gekürzt hast und die Jacke so lang ist, wie Du beschreibst, so deutet dies darauf hin dass Du einen zu großen Anzug erworben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?