Wie läuft mein Pferd Ausdrucksstärker??

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lektionen dienen der Überprüfung der bisher geleisteten Ausbildungsarbeit. Da du bereits in der Klasse L unterwegs bist, brauche ich dir von Schub- undTtragkraft wahrscheinlich nichts zu erzählen?! Arbeite daran und büffele nicht nur die Lektionen herunter, dann ergibt sich der Ausdruck und die von sportella erwähnte Versammlung von selbst. "Reite dein Pferd vorwärts und richte es gerade". Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was Du möchtest, lässt sich ganz einfach zu dem Wort "Versammlung" zusammenfassen.

Das ist der letzte Punkt der Ausbildungsskala eines Pferdes. Vorher stehen Takt, Losgelassenheit, Anlehnung, Schwung, Geraderichten. Ist auch nur ein Punkt nicht 100% ig gefestigt, ist Dein Pferd nicht in der Lage, in Versammlung zu gehen.

In der Klasse L werden zum ersten Mal Lektionen verlangt, die einen geringen Versammlungsgrad voraussetzen.

Je weiter das Pferd ausgebildet ist, desto mehr ist es in der Lage, vermehrt Gewicht mit der Hinterhand aufzunehmen. Daraus resultieren Bergaufgaloppade und Ausdruck.

Allerdings hängt es sehr viel mit der körperlichen Veranlagung und dem Temperament des Pferdes zusammen, welchen Grad der Versammlung es erreichen kann. Ein sehr talentiertes Pferd hat eine natürliche Aufrichtung und Bergauftendenz und einen ausgeprägten Vorwärtsdrang.

Andererseits gibt es Pferde, die aufgrund ungünstigen Körperbaus oder eines phlegmatischen Temperaments nie in der Lage sein werden, sich ausdrucksstark zu bewegen. Selbstverständlich kann auch ein solches Pferd die Lektionen korrekt erlernen und durchaus schön zu Reiten sein. In Dressurprüfungen der höheren Klassen gewinnt man allerding keinen Blumentopf mit so einem Pferd.

Nicht umsonst sind talentierte Dressurpferde so teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit Dein Pferd ausdrucksstärker läuft, musst Du mit Deinem Pferd so lange trainieren, bis so läuft,Chile Du es dir vorstellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?