Wie läuft eine Höhenakklimation ab?

1 Antwort

Zu aller erst geht der Ruhepuls in die Nähe des Ausganswertes zurück. Es erhöht sich die Hämoglobinkonzentration um das O2 Defizit auszugleichen. Dabei kommt es zuerst zur Zunahme der Erythrozyten (rote Blutkörperchen), dann zur Zunahme d. Hämoglobingehalts. Durch diese Prozesse steigt der Hämatokritwert--> erhöhte Herzarbeit durch größere Blutviskosität. Somit kann das O2 leichter an das Gewebe abgegeben werden. Durch die verbesserte o2 Versorgung udn Verwertung in der Muskulatur bilden sich neue Kapillaren, die wiederum zu einer größeren Austauschfläche führen und die KOntaktzeit verbessert und man kürzere Diffusionszeiten erreicht. Weiter steigt der Myoglobingehalt im Muskel und erhöht damit die Kapazität der O2 Speicher. Es treten vermehrt Mitochondrien auf. Ein postiver Nebeneffekt ist weiter, dass auch die Kapazität der Enzyme der aeroben Stoffwechselprozesse gesteigert wird.

Ruhepuls zu hoch?

Ich habe einen Ruhepuls von 80 aufwärts und sorge mich ein wenig ob das zu hoch ist. Was kann passieren, wenn ich Sport mache? Was sagt eigtl der Puls im Endeffekt aus? Kann ich i-was "kaputtmachen" ,wenn ich zu schnell zu viel sport mache und mein Puls zu hoch geht. Wird mein Körper dann i-wie mit Sauerstoff überversorgt oder sowas? Kp wie das alles funktioniert..

...zur Frage

Ist kalte Luft besser zum Joggen, weil sie vielleicht sauerstoffreicher ist als warme Luft?

Hallo zusammen, wenn ich draußen nicht zu kalte Luft einatme, dann tut das richtig gut und ich hab das Gefühl, dass diese kalte Luft mehr Sauerstoff enthält als warme/heiße Luft. Stimmt das??? Sollte man dann besser abends oder in der Früh zum Joggen gehen, weil da die Luft noch kälter (=sauerstoffreicher) ist???

...zur Frage

Was ist die Doppelverfolgung?

Hab ich grad im Zeitplan beim Langlauf gesehen. Wie läuft so eine Doppelverfolgung ab? Danke

...zur Frage

In welchem Alter ist Ausdauersport die beste Trainingsform?

Hallo, in welchem Alter / Alters-Zeitraum ist es am besten mehr Wert auf ein Ausdauertraining zu legen, weil in diesem Zeitraum der Körper sich da am besten anpassen kann? Erreicht man in diesem Zeitraum auch die höchste Leistungsfähigkeit im Ausdauersport?
Also wann passt sich der Körper einer Person am besten an ein Ausdauertraining an: eher im Kindesalter, im Jugendlichenalter oder im Erwachsenenalter und wann genau? Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Danke!

...zur Frage

Warum kann man ohne Sauerstoff aufzunehmen 100 m schnell laufen?

...zur Frage

Wie läuft die Bewertung beim Sportabzeichen ab?

Wann gibts Bronze, Silber und Gold? Was muss man da schaffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?