Wie krige ich schnellere arme ??

Support

Lieber atrim,

es wäre für die Sportlerfrage.net-Community sehr viel einfacher deine Frage zu beantworten, wenn du mehr zu den Hintergründen deiner Frage schreiben würdest. Zum Beispiel wäre es sicher sehr hilfreich zu wissen, welche Sportart du überhaupt meinst? Du bekommst umso bessere Antworten, je besser du deine Frage formulierst. Vielleicht kannst du uns ja noch weitere Informationen zu deiner Frage geben.

Viele schöne Grüße,

Tom, vom Sportlerfrage.net-Support

1 Antwort

Für welchen Zweck / Sportart brauchst du den schnellere Arme? So ganz ohne hintergrundinformationen kann ich dir nur ganz allegemein zu einem spezifischen Krafttraining raten. Je nach Anforderung, ein statisches oder dynamisches Krafttraining.

Tischtennis, Schmerz im Arm bei ruckartigen Bewegungen?

Hallo liebe Community, kurz zu mir: Ich spiele 4x/Woche ca. 2-3h Tischtennis und habe demnach auch immer ein paar kleine Zipperlein. Jetzt habe ich aber leider schon seit mehreren Monaten im rechten Arm ein Ziehen/Stechen wenn ich einen weiten Ball auf die Vorhand bekomme. Denn dann strecke ich meinen Arm ruckartig nach rechts aus, um den Ball noch zu bekommen. Den Schmerz spüre ich wirklich nur in diesen Situationen, sonst nie. Seit kurzen wärme ich mich auch immer ausgiebig mit Schulter-und Armkreisen auf, aber das scheint auch nicht zu helfen. Habe auch wegen einer anderen Sache mal 4 Wochen Pause gemacht und der Schmerz ist in der Zeit leider auch nicht weggegangen :( Der Schmerz ist schwer zu lokalisieren, ich würde aber ungefähr sagen unterhalb der Schulter auf der Oberseite des Arms. Will deswegen ungern zum Arzt gehen, vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen?

...zur Frage

Habe ich Potenzial als Sprinter?

Hi, ich bin 17,Männl. , 1.76m groß, wiege 76 Kilo(kaum Muskelmasse) mit einem Körperfettanteil zwischen 20 - 25 % und mache seit nem 3/4 Jahr Leichtathletik(Sprint). Das ist nun der aller erste Sport den ich jemals gemacht habe. Die vorherigen Jahre sind für stundenlange Computerspielereien und Faulenzereien draufgegangen. Ich trainiere seit Anfang an 1 Mal die Woche, da 2 mal wöchentl. Training für einen so absoluten Anfänger zu intensiv ist und ich tagelangen Muskelkater erleide. Zudem trainiere ich ziemlich inkonsistent. In meinem 3. Trainingsmonat hab ich zum ersten mal seit Jahren die 100m im Wettkampf gesprintet (auf die Sportfeste in der Schule hatte ich nie Lust), Ergebnis : Dritter mit 12.54 Sekunden bei 1.1 m/s Rückwind. Meine Technik ist grottig und ich trete zu oft auf der Ferse auf und beuge den Körper beim Start nicht richtig nach unten und meine Ausdauer ist auch nicht ganz gut. Mein Trainer lobte mich jedoch für meine Schrittfrequenz und Antrittskraft und dafür, dass ich es mit Leuten aufnehmen kann, die Ewigkeiten länger trainieren . Meine Frage : Habe ich Potenzial genug um evtl. auch irgendwann Landesmeisterschaften zu bestreiten?

...zur Frage

Reicht es wenn ich mir schnellere Kugellager kaufe?

Hi ich hab zum Geburtstag neue Inliner bekommen, die sind mir aber zu langsam. Reicht es wenn ich mir schnellere Kugellager kaufe oder hat das mit was anerem zu tun?? Und passt jedes Kugellager in jede Rolle oder gibt es da verschiedene Größen??

...zur Frage

Bmx kette von rost befreien

Hey,

ich habe ein bmx von felt das bestimmt schon 6 jahre alt ist und selten gefahren wurden ist jetzt möchte ich es wieder aufpuschen und wollte es als erstes von rost befreien wie krige ich das hin das die kette,kettenblatt und die pegs rostfrei sind?

...zur Frage

Axelspeck / Axelröllchen

Wenn ich(Mädchen,13) meine Arme einfach nach unten hängen lasse, dann gucken in höhe der Axelhöhle Speckröllchen raus. Das sieht bei Tops und Kleidern total bescheuert aus. Diese "Röllchen" hätte ich gerne vor dem Sommer weg. Kann mir da jemand Tipps geben?

...zur Frage

Warum stützt man eigentlich die Arme in die Hüften, wenn man außer Atem ist?

Hallo, mich würde mal interessieren, warum man eigentlich die Arme in die Hüften steckt, wenn man außer Atem ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?