Wie kriegt man nach dem Abnehmen die überschüssige Haut wieder weg ? Welche Übungen ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Haut ist sehr anpassungs- und regenerationsfähig. Junge Haut regeneriert schneller als ältere, wenn nur wenig abgenommen wurde, schlappt auch weniger und der Anpassungsprozess vollzieht sich schneller. Manchmal hilft auch nur eine kosmetische Operation - doch so weit bist Du noch lange nicht!!!

Häufig hängt nicht nur die Haut, sondern auch die erschlafften Muskeln darunter, von daher wäre ein effektives Training der Bauchmuskulatur z.B. Crunches, Hüftheben, Käfer etc. nicht schlecht.

Zusätzlich kann man die Haut bei ihrer Anpassung unterstützen: z.B. durch Wechselduschen, Sauna, sanftes Abrubbeln mit einem Schwämmchen oder Bürstchen und Zupfmassagen. Von „straffenden“ Körperlotionen ist nicht viel zu halten, außer, dass das Einmassieren sich natürlich auch wieder positiv auf die Haut auswirkt.

Alles, was die Durchblutung fördert, wirkt sich positiv auf das Hautbild aus.

Gruß Blue

wie bekomme ich ein breites kreuz

ich wollt euch fragen ob es irgendwelche übungen gibt wo man ein breites kreuz kriegt,denn ich bin von natur aus eher schmal gebaut.dann hab ich noch ne frage also was muss man trainiren damit man so schmal nach unten geht und oben breit ist.ach und ich trainir nur zuhause und hab ne 10kg kh und eine klimmzug stange danke schonmal

...zur Frage

Axelspeck / Axelröllchen

Wenn ich(Mädchen,13) meine Arme einfach nach unten hängen lasse, dann gucken in höhe der Axelhöhle Speckröllchen raus. Das sieht bei Tops und Kleidern total bescheuert aus. Diese "Röllchen" hätte ich gerne vor dem Sommer weg. Kann mir da jemand Tipps geben?

...zur Frage

Wie, wo und warum "Notsituation"?

Hallo,

wer hat noch nicht davon gehört, dass Leute angeben, sie würden kaum noch etwas essen und trotzdem zunehmen - oder zumindet nicht abnehmen!?

Als Antwort kommt dann häufig die Erklärung, dass der Körper, wenn man ihm weniger Kalorien zuführt als er braucht, sich anpasst oder gar in eine Notsituation gerät und lernt, mit weniger Energie auszukommen. So könne man trotz einer reduzierten Nahrungszufuhr sogar dicker werden, weil der Grundumsatz gesunken ist oder der Stoffwechsel aus den Fugen geraten ist. - Hm.

Wenn das tatsächlich so sein sollte, frage ich jetzt einmal provokativ, wie kommt es dann, dass z.B. die Kandidaten des Dschungel-Camps so drastisch abnehmen konnten? Nur mit einem Flüssigkeitsverlust lässt sich das nicht erklären. Warum hat denn der Körper bei ihnen nicht auf "Notsituation" geschaltet? Oder die Leute in den Gefangenenlagern bestehen ja auch häufig nur aus Haut und Knochen.

Warum funktioniert bei einigen das Abnehmen durch Kalorienreduktion und andere wollen dabei angeblich noch zugenommen haben?

...zur Frage

Wo wird der überschüssige Zucker bzw. das Glycogen gespeichert?

Und was passiert, wenn alle Speicher voll sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?