Wie kriege ich meine alte Form zurück?

2 Antworten

Du hast im Grunde genommen selber beschrieben, warum du dich verschlechtert hast. Motivation macht die Hälfte von deiner Leistung aus. Wenn du die Motivation nicht wieder kriegst kannst du dich nicht verbessern. Am besten arbeitest du am deinem Selbstvertrauen, nicht an deiner Leistung. Lass dich nicht fertig machen. Spiel so wie immer und zeig, dass du gut bist. 

Ich würde dir anhand deines Textes zwei Ratschläge mitgeben; 1. Hör auf, andere für deine Leistung verantwortlich zu machen. Wer es zu etwas bringen will muss Widerstände überwinden und das kann ein Lehrer sein, Trainer, Eltern, Mitschüler, Trainingskollegen. Es fragt aber niemand in 10 Jahren, wer wann wo ein guter oder schlechter Trainer war, am Ende zählt nur das Resultat und dafür bist du verantwortlich. Am Ende warst du es auch, der es sich mit deiner Einstellung zum Trainer in der BL Mannschaft verdorben hat.

2. Solltest du aufhören, Vergangenem nachzutrauern. Was du mal warst interessiert jetzt nicht mehr. Du spielst auch nicht mehr Bundesliga und wie das war interessiert auch keinen mehr. Stell dich in den Dienst der neuen Mannschaft und bring da erst mal was, bevor du Ansprüche stellst. Du kommst hier recht arrogant rüber und sowas merken die anderen sehr schnell. Wenn Arroganz dann gepaart ist mit Minderleistung bist du schnell unten durch. Willst du da raus erbringe eine Vorleistung. Putz den anderen mal die Schuhe, dann kommt vielleicht irgendwann mal was zurück was auch dich wieder aufbaut.

mein kleiner bruder hat viel talent und auch die liebe zum fussball wie kann ich ihn fördern ?

tag

also es sieht so aus mein kleiner Bruder (7 Jahre) hat wirklich viel Talent und er mag Fußball auch aber ich denke dass er in seiner zur zeitigen Mannschaft nicht wirklich weiter kommt ich meine mit den 2 mal pro Woche, er ist unterfordert und kann sich dadurch nicht verbessern und irgendwie habe ich auch das Gefühl das ihn so ein bisschen die Motivation fehlt was aus sich zu machen das ganze hat auch mit mir zu tun teilweise damals als ich auch 7-9 Jahre alt war wurde ich von einem Talentsucher von Borussia Mönchengladbach entdeckt wir haben Post bekommen das ich mal gerne zu den zum Probetraining kommen soll aber da war ja das Problem ich war zu jung und hab meine Chance gar nicht verstanden und meine Eltern haben nichts gemacht weder mich dort hin gefahren noch sonst was um mein Talent zu fördern irgendwann habe ich dann aufgehört ich bin deswegen noch immer sehr unglücklich und bei ihm ist das genauso aber ich möchte auf jedenfall zumindest dass er es schafft was würdet ihr mir empfehlen wie soll ich fördern zum Beispiel ihn in eine besser Mannschaft zu bringen oder so leider können wir finanziell nicht viel machen also wenn das eine rolle spielt.

gute vereine in unserer Gegend sind Alemania Aachen, Fortuna Düsseldorf,1.FC köln,Borrusia Mönchengladbach,Schalke 04 usw NORDRHEINWESTFALEN RUHRGEBIET

ich danke für alle Tipps und Tricks

...zur Frage

Wie werde ich vor dem Fussballspiel/-training lockerer?

Ich bin a-jugend spieler & wurde für die erste mannschaft vorgeschlagen.Gestern hatte ich dort mein erstes Training. Ich war am Tag des Trainings sehr euphorisch,aber auch sehr nervös& verkrampft, was ungewohnt war.Das hat sich dann soweit gesteigert, das ich schon beim Aufwärmen Anzeichen eines Krampfes hatte, welcher dann nach 60min (in beiden Waden) aufgetreten ist,woraufhin ich das Training abbrechen musste. Die Nervosität & Verkrampfung in dieser Form war mir ganz neu. Ich spiele schon seit Jahren, bin sehr erfahren und wurde auch meistens nach "oben geholt". Ich denke, dass es nichts mit meinem Sebstbewusstsein zu tun hat, den die 60 min die ich in der 1. mittrainiert habe, habe ich sehr solide gespielt(rückmeldungen der Spieler) und außerdem bin ich als letzter Mann der "Chef in der Abwehr"(Selbstbewusstsein ist Pflicht). Dieses Phänomen ist mir vor kurzem schonmal passiert,kurzgefasst als ich eine Einladung von 2 Trainern sehr guter Vereine bekam und nach 25min einen Krampf bekam. In beiden Fällen, konnte ich vorher an nichts anderes denken und wurde im Kopf nicht frei. Natürlich ist es einfach gesagt, einfach abzuschalten. Physische Probleme sind ausgeschlossen (Mit dem Beginn der Pubertät und den ersten auftreten von Krämpfen, habe ich unter anderem Bluttests gemacht und weiß alles über meine Ernährung (Bananen/ausreichend Wasser/Vitamine etc).

...zur Frage

Woher kommt das Sportbedürfnis?

Viele Menschen betreibe sehr gerne Sport. Egal ob Ausdauer- oder Krafttraining, Ballsport, Tanzen, Akrobatik, Gymnastik, Klettern, u.s.w. Woher kommt das Bedürfnis, Sport zu treiben? Handelt es sich dabei um ein Überbleibsel unserer jagenden Vorfahren oder Primaten, einen körperlichen Ausdruck des Wohlbefindens oder entsteht durch Sport eine Art psychische Abhängigkeit? Oder liegen die Gründe gar ganz woanders?

Nebenbei würde ich mich freuen, wenn ihr mir mitteilt, welchen Sport ihr betreibt und aus welchen Gründen.

...zur Frage

Mit wlechem alter sollte man in einer Bundesliga Mannschaft spielen?

Ich bin 14Jahre. Und spiele Landesliga ist schon recht hoch .Mit welchem alter sollte ich zur Bundesliga Mannschaft wechseln? Bzw. kann man da einfach so ein Probetraining machen?

...zur Frage

im fußball besser werden ? (ballsicher) (selbstbewusstsein)

Hallo,

habt ihr trainingsmethoten wie ich ballsicherer werden kann?. Wenn der ball zu mir kommt bekomme ich gleich häcktig und spiele dann meistens einen fehlpass. Wie kann ich so etwas ab trainieren ?. Viele sagen dass ich talent hätte, aber ich habe eben kein selbstbewusst sein :(

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?