Wie "Kopf ablenken" beim Coopertest?

4 Antworten

ich mache es eigentlich auch so, konzentriere dich auf irgendwas.

vorher mache ich meist auch noch nach dem stretchen ein paar atemübungen, und entspannungsübungen. dann lauf ich los, fokussiert, fixiert, und schalte meine gedanken auf eine bestimmte sache.

Ich schaue bei meinen Intervallen immer stur geradeaus. Suche dir auf der geraden einen Punkt den du fokussierst und konzentriere dich auf den Takt der Atmung oder deiner Schritte, aber versuche das ganze nicht zu beeinflussen während dem Test. Damit lässt sich für mich zumindest der Kopf recht gut frei halten, weil du durch diesen Fokus in eine Art Tunnel rein kommst der nicht viele Gedanken zulässt.

Viel Erfolg!

Zunächst einmal ist das ein Phänomen das alle Läufer betrifft, auch wenn man glaubt die anderen fliegen leichtfüssig dahin und nur man selber hats schwer. Deshalb wird in Laufratgebern auch dazu geraden Strategien zu entwickeln, um sich abzulenken. Ich mach das so, dass ich mir eine Endzeit vornehme und diese auf Halbrunden (200m) aufteile. Dann kann ich alle halbe Runden rechnen wie ich unterwegs bin und die Sekunden hoch und runter rechnen. Du musst hier einfach deine eigene Strategie entwickeln.

Herzfrequenz 220 - ? Coopertest

Hallo! Ich hatte letztens beim sog. "Coopertest" (12min laufen) eine Herzfrequenz von 220. Und damit gings mir noch ziemlich gut, war also nicht voll ausbelastet. Laut Faustformel dürfte meine maximale Herzfrequenz nur 203 sein... An sich bin ich nicht unsportlich - woran liegt das dann? Danke schonmal! :)

...zur Frage

Wie motiviert ihr euch um am Training dran zu bleiben?

Wie schafft ihr es euch immer wieder für das Training zu motivieren? Ich habe immer mal wieder Phasen, da packt es mich, da muss ich mein Leben umkrempeln und Sport machen. Doch dann kommen leider auch die Phasen, wie jetzt gerade, in denen ich mich so gar nicht motivieren kann. Wie macht ihr es, damit ihr durchhalten könnt? Also, wie gesagt, ich bin nicht der Megasportler, aber ich würde ganz gerne einmal durchhalten können.

...zur Frage

2 Wochen Zeit, um Ausdauer zu bekommen. Geht das?

Hallo!!

Ich hab Samstag in 2 Wochen einen "Wettkampf". Es ist eigentlich wie der Coopertest. Wir müssen 12 Minuten, so viele Bahnen, wie möglich laufen. Eine Bahn sind bei uns auf dem Sportplatz 300m. Mir persönlich ist es total egal, wie viele Runden ich schaffe. Meine einzige Sorge ist, meine Ausdauer. Ich war mit 5 Freundinnen heute üben und nach einer Bahn (300m) war ich schon so kaputt, das ich kaum noch weiter konnte und danach fast nur noch gegangen bin. Ich möchte mich echt nicht blamieren und wenigstens die 12 Minuten durchjoggen. Ohne ständig gehen zu müssen, weil ich keine Luft mehr bekomme.

Ich muss leider dazu sagen, das ich NIE Sport mache und das jetzt nur eine Ausnahme für eine Freundin ist. Jetzt ist meine Frage, wie ich innerhalb von 2 Wochen trainieren muss, damit ich wenigstens 12 Minuten joggen aushalte??

...zur Frage

Coopertest???

wieviel m schaft ihr in 12 Minuten????

...zur Frage

Wie weit kommt ihr beim Cooper-Test?

Wer von euch hat schon mal den Cooper-Test gemacht? Und wie weit seid ihr in diesen 12 min. gelaufen?

...zur Frage

cooper-test

hallo, ich muss in 6 wochen einen cooper-test laufen. Distanz 2700m, allerdings bin ich auf bahnen nicht fit genug. wie kann man ein optimales trainingsprogramm gestallten das ich die distanz schaffe. mein momentanes training ist. 4x die woche laufen ca. 3km und 1x die woche cooper-test. im moment schaffe ich 5 bis 6 runden, 7 bis 8 sollten es aber werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?