Wie kommt es zum Verglasen von Fahradbremsbelägen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dieses Phänomen tritt nur bei Scheibenbremsen, also beim Fahrrad vorwiegend bei Mountain-Bikes auf. Deren Bremsbeläge benötigen eine gewisse Einfahr- bzw. Einbremszeit. Zu heftiges (Voll-) Bremsen in dieser Zeit kann die Oberfläche spröde und hart werden lassen. Dadurch wird die Bremswirkung verringert, es kommt zu Quietschgeräuschen, im schlimmsten Fall kann durch die verglaste Oberfläche auch die Bremsscheibe beschädigt werden (Riefenbildung). Daher sollten neue Bremsbeläge vorsichtig eingebremst werden.

Verglaste Bremsbeläge sollten gegen neue ausgetauscht werden.

Was möchtest Du wissen?