Wie kommt eine Schleimbeutelentzündung zu stande und was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, hier eine Beschreibung aus der Apotheken Umschau, die es auf den Punkt bringt:

Die Schleimbeutel (Bursae synoviales) sind Bestandteile unserer Gelenke und spielen eine große Rolle bei allen Bewegungsabläufen. Sie befinden sich nicht nur in den Ellenbogen und in den Schultern – allein dort ein Dutzend auf jeder Seite. Sie sitzen auch an den Knien und an vielen weiteren „Scharnieren“ unseres Körpers, sogar an den kleinen Finger- und Zehengelenken.

Die kleinen Beutel sind mit einer Art Gel gefüllt, der Synovia. Es ist eine klare, Fäden ziehende, schleimhaltige Flüssigkeit, die als Schmiermittel dient. Aufgabe der Schleimbeutel ist es, Muskeln und Sehnen dort zu schützen, wo sie bei Bewegungen sonst direkt über Knochen und Gelenke gezogen würden. Ohne diese Polster würde zu viel Reibung entstehen. Die Folge: Muskel- und Sehnenfasern könnten sich entzünden und schlimmstenfalls durchgescheuert werden. Doch auch die Schutzkissen selbst sind nicht völlig gegen äußere Einwirkungen gefeit. So kann es, etwa durch Überbelastung des Gelenks, zu winzigen Verletzungen eines Schleimbeutels und zur Schleimbeutelentzündung (Bursitis) kommen.

Vielleicht hast du aber auch einen Tennis- oder Werferarm, also eine Sehnen- bzw. Sehnenscheidenentzündung? Da findest du hier garantiert noch etwas zum Thema. Gute Besserung!

Hi Muskelgoofy, Ich kann mich striker nur anschliessen, vielleicht hast du echt einen Tennisarm, ist es beidseitig, oder nur einseitig? An deiner aktiven Hand? bzw. re-Händer? li Händer?

Wenn es kein Tennisarm ist und du die Schmerzen vom Krafttraining hast, dann kann es auch eine Ausweichbewegung dieses Armes während einer Übung sein. So dass du z.b. zu hohes Gewicht hast um die Übung sauber auszuführen und somit mit dem Ellenbogengelenk ausweichst. Versuch mal die Übung mit einer Scheibe weniger und versuche sie sauber auszuführen. Diese Probleme treten oft bei der Brustpresse, Flys, oder auch bei Dips auf...

Schau doch mal auf http://www.schleimbeutelentzuendung.net/ vorbei da gehts nur um das Thema.

Was möchtest Du wissen?