Wie komm ich beim Springen beim Snowboarden gerade auf?

1 Antwort

Meine Frage, welche Sprünge machst du, Drehungen Flips Grab? wie kommst du schräg auf, seitlich auf der Kante vorne hintn? wie sind die Kicker gemacht, eher Steil oder flach. Oft liegt es daran dass man zu stark abspringt bzw. durch allzu verkramptes und kräftiges abspringen schräg abspringt. Oft kommt es auch vor das vor allem Anfänger in der Luft total Steif bleibt versuchs mal die Beine etwas anzuwinkeln, Gewicht mit dem Oberkörper nach vorne oder hinten verlagern. Ein Hauptgrund dass Anfänger falsch aufkommen liegt auch darin das die Kicker selbst zu schwer für Anfänger sind, Steile Kicker müssen mit ziemlich viel Schwung gefahren werden um im Flug und beim Absprung in Landeposition zu kommen und soviel Mut haben am Anfang nur die wenigsten, versuch mal flache Kicker. Solltest du so langsam auf Sprünge zufahren dasdu nicht wirklich Springst sondern mehr vorne über kippst verbesser deine Fahrskills dan traust du dich bald mehr. Beobachte auch andere Boarder und es müssen nicht die allerbesten sein die sind oft zu weit voraus und man kann sich nicht viel abschauen.

Was kann ich tun, um beim Krafttraining mein Handgelenk stabil zu halten?

Gerade beim bankdrücken fehlt mir bisschen die "Spannung" im handgelenk. Was kann man dagegen tun, das man auch danach keine Schmerzen da hat?

...zur Frage

Wie hoch ist das Verletzungsrisiko der Knie beim Snowboarden im Vergleich zum Skifahren?

Hallo miteinander, eine Freundin sagte, dass das Risiko für die Knie beim Snowboarden deutlich geringer sei. Warum kenne ich dann aber so viele Boarder mit Knieverletzungen?

...zur Frage

Wie bereite ich mich am besten auf den Sporttest der Bundeswehr vor?

Hallo,

und zwar suche ich Rat bei euch, weil ich hoffentlich bald zur Bundeswehr gehe. Nun bin ich dabei mich auf den Sporttest vorzubereiten. Jedoch mache ich immer nur die einzelnen Übungen, das heisst Sit-Ups, Liegestützen, Sprinten und Standweitsprung. Meine derzeitiger Stand ist, das ich 50 Sit-Ups ohne Probleme schaffe, die Zeit beim Sprinten halte ich auch ein und beim Springen komm ich auf 1.72m. Das einzige grosse Problem habe ich bei den Liegestützen, da ich gerade mal 10 Stück schaffe und es irgendwie auch nicht mehr wird. Könnt ihr mir vielelicht tipps geben, wie ich erstens auf mehr Liegestütze komme und zweitens meinen Trainingsplan vielelicht erweitern kann. Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Kribbeln im Sprunggelenk nach abfedern eines Sprunges (Landung)

Hallo

Ich habe schon seit sehr langer Zeit so ein schmerzhaftes Kribbeln, wie wenn der Fuß gerade "auftaut" oder eingeschlafen war, wenn ich wo runterspringe (nach Unterschwung, vom Kasten,...). Das Kribbeln verteilt sich dann über den ganzen Fuß und ich kann gar nicht auftreten für ein paar Sekunden. Nach ca. 15 Sekunden ist alles schon wieder vorbei. Wenn ich aber ganz normal abspringe und lande gibt es kein Problem (Weitsprung,...). Nur beim Runterspringen.

Was könnte das sein? Wie kann ich es ändern?

lg

...zur Frage

Wie verhindert man Verschneiden beim Skifahren?

Mit den Race Carver passiert es mir immer wieder, dass der Skiverschneidet. Das ist nicht nur nervig sondern ja auch nicht gerade ungefährlich. Was kann man dagegen machen? Ich habe keine Lust auf ein Knieverletzung

...zur Frage

Gibt es beim Snowboarden spezielle Bindungen zum Tiefschneefahren?

Für Ski gibt es ja extra Tourenbindungen. Jetzt wollt ich mal wissen, ob es zum Snowboarden auch spezielle Bindungen gibt mit denen man in den Tiefschnee geht oder ist das egal? Wenn ja was für Bindungen könnt ihr empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?