Wie könnte ein Test für den aktuellen Fitnesszustand aussehen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was habt ihr denn für Gerätschaften zur Verfügung?

Pulsmesser? Fahrradergometer? Dann könntet ihr eine PWC-Test machen. Das ist ein Stufentest auf dem Ergometer. Die Leistung wird in gleichmäßigen Abständen (2 oder3 min) auf festgelegte Wattzahlen gesteigert. Nahc erreichen des Zielpulses kann daraus die absulute Leistung in Watt pro kg ermittelt werden. Die Testausführung ist einfach, einizig die Auswertung ist ein bisschen kompliziert (Mathestudium ist hilfreich :-)). Guggst Du mal in google.

Einfacher ist der Coopertest. Dafür braucht Ihr nur ein Radl mit Tacho (um die Strecke auszumessen) und eine Uhr. Ziel: Du hast 12 min. Zeit, in dieser Zeit musst Du möglichst weit laufen. Auswertung erfolgt mittels Tabelle. Auch in google zu finden.

Also Pulsmesser und Fahrradergometer sind kein Problem. Du hast schon sehr interessante Anregungen gegeben. Danke sportella!

0

Sorry für die Tippfehler, ich leide heute scheinbar unter einer temporären Schreibschwäche....

0

Wer baut die besten Pulsuhren für Läufer, wer im Hinblick auf Herzfrequenzvariabilität (HRV)?

Pulsuhren von Polar z.B. können über die Herzfrequenzvariabilität (auch -kohärenz genannt) die Tagesform erkennen und darüber die geeigneten Pulsbereiche für das Training ermitteln. Taugt das was? Welche Uhren können das am besten und stellen die aktuelle HRV am besten im Display dar?

...zur Frage

Wie kann man eigentlich selbst am besten feststellen wie fit man ist?

Welches sind aussagekräftige Zeichen wie fit, bzw. unfit man derzeit ist? Wie stellt ihr das bei euch selbst am besten fest? Mal abgesehen von der Anzeige der Personenwaage?

...zur Frage

Sporttest-Übung Bein anheben und Kopf in den Nacken

Hallo, ich nochmal... brauche nochmal euren Rat bezüglich einer Sportübung für einen Test. Um genau zu sein habe ich bald einen Sporttest bei der Berufsfeuerwehr vor mir. Hier mal die Beschreibung der Übung:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen sich auf ein, von ihnen ausgewähltes Bein, heben das andere an und winkeln es 90° an. Sie nehmen dann den Kopf maximal in den Nacken und schließen die Augen. Die Zeit stoppt, wenn sie mit dem angewinkelten Bein den Boden berühren oder mit dem anderen Bein die zuvor markierte Bodenfläche verlassen.

Man soll also das Bein anheben, den Kopf in den Himmel strecken und die Augen schließen. Hört sich einfach an, ist es aber ehrlich gesagt nicht (für mich zumindest). Ich habe zwar noch genug Zeit für diesen Test (4,5 Monate) aber ich simuliere die Übungen jetzt schon der Reihenfolge angepasst (so wie die Übungen dann auch im Test gemacht werden). Zum Glück kommt diese Übung nach den Laufdisziplinen und nicht vorher. Nach dem Laufen fällt mir das nämlich leichter als davor aber wenn ich ehrlich bin auch danach gelingt es mir nicht wirklich gut bzw. habe ich extrem mit meinem Stand zu kämpfen.

Wer macht diese Übung regelmäßig und wielange sollte ich es schaffen um im Vergleich zu den Anderen relativ vorne mit dabei zu sein?

Hat jemand Tipps wie ich das besser trainieren könnte bzw. gibt es da iwelche Tricks?

Danke!

...zur Frage

Muss man in der Schwangerschaft den Polar Herzfrequenzmesser neu anpassen?

Muss ich in der Schangerschaft den Polar Herzfrequenzmesser neu anpassen, also wieder einen neuen Fitnesstest machen und darauf mein Training abstimmen? Oder sollte ich die letzten Werte behalten und davon Abzüge machen? Wie stelle ich den Herzfrequenzmesser auf Schwangerschaft ein???

...zur Frage

Ruhepuls - möchte keinen verfälschten Wert messen

hi Leute, bin neu hier. Hab im Oktober mit dem Lehramtsstudium für Bewegung und Sport (für Mittelschule) begonnen und wir haben nun den Auftrag bekommen, den Ruhepuls zu ermitteln.


Meine Frage: Messe ich einen verfälschten Wert, wenn ich am Vortag trainiert habe und noch erschöpft bin? Gesagt wurde uns man soll in der Früh beim aufstehen messen, mein Hausverstand sagt mir aber, dass der dann sicher erhöht ist, wenn mir vom Vortag noch alles weh tut und sich ein Muskelkater anbahnt.


soll ich also wirklich 2 Tage nix trainieren und dann am dritten Tag in der Früh messen? würde mich über ne Antwort freuen

lg

PS: warum kann man hier keine Absätze machen? ^^ grübel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?