Wie können sich Eiskunstläufer im Sommer richtig auf die neue Saison vorbereiten?

1 Antwort

Die ideale Sportart, um sich, als Eiskunstläufer auf die neue Saison vorzubereiten, ist : INLINEKUNSTLAUF
Die Technik ist Der des Eiskunstlaufs sehr ähnlich - es muß NICHTS umgelernt werden ! Diese relativ neue Sportart ist mittler Weile sogar seit über 5 Jahren bei den Rollkunstlaufweltmeisterschaften als eigene Kategorie vertreten !

Bilduntertitel eingeben... - (Wintersport, Vorbereitung, Schlittschuhe) Bilduntertitel eingeben... - (Wintersport, Vorbereitung, Schlittschuhe)

Was bringen die Zacken an Schlittschuhen?

Sind ja eigentlich nur welche für Eiskunstläufer oder? Aber was bringen die, kann man mit denen bremsen? Was sollte man sich für den Alltag kaufen? Meine Freundin will neue, aber sie läuft nicht sportlich und will ned Eishockey spielen... dann mit zacken oder ohne? was ist auch leichter? Danke

...zur Frage

Eltern überzeugen?

Ich bin 13 Jahre alt und turne gerne. Ich bin im Moment in einer Hobbygruppe, merke aber das ich dort nicht so richtig weiter komme. Es gibt einen Verein mit Leistungssport in den ich vom Können her wechseln könnte. Nur wie soll ich jetzt meine Eltern überzeugen. Das Training ist 2 mal die Woche und würde von der Uhrzeit wahrscheinlich auch klappen. Nur wollen meine Eltern das nicht wegen Schule, anderen Hobbys etc. Weiß jemand einen Rat? Oder gute Argumente um sie zu überzeugen?

...zur Frage

Wie oft sollte man als Anfänger Skigymnastik machen?

Auf die Saison sollte man sich ja vorbereiten. Da ein Freund von mir anfangen will, interessiert es mich, wie oft er als Neustarter auf Ski sich nun Vorbereiten soll. Was meint ihr?Wie oft sollte man Skigymnastik als Anfänger vor dem ersten Skitag machen?

...zur Frage

Ständige Muskelfaser- und Bündelrisse im hinteren Oberschenkel?

Hallo Zusammen,

kurz zu meiner Person:

Ich bin 21 Jahre alt, bin 1,78 m groß und wiege 76 kg.

Ich spiele seit ich 6 Jahre alt bin Fußball und komme seit ungefähr 3 Jahren nicht mehr richtig in Tritt, da ich mit ständigen Muskelfaser- oder bündelrissen im hinteren linken Oberschenkel zu kämpfen habe.

Ich war bei gefühlt 1000 Ärzten und Physios und folgende Dinge wurden bereits festgestellt:

  • Plattfüße (seit dem trage ich Einlagen)
  • Vitamin D Mangel (seit dem nehme ich 1x wöchentlich Tabletten)
  • Hohlkreuz-Stellung (seit dem habe ich Rückenübungen gemacht)
  • schlechte Dehnung (Dehnübungen gemacht)
  • Zahnwurzeln sind in Ordnung, Weisheitszähne bereits entfernt

Außerdem habe ich immer versucht, mich gut auf die neue Saison vorzubereiten:

  • Lauftraining
  • Krafttraining
  • Stabi-Übungen
  • Dehnübungen
  • Radfahren

Doch das alles hat nichts genützt, da die Verletzungen immer wieder auftreten..

Schön langsam bin ich mit meinem Latein am Ende und weiß nicht mehr was ich machen soll..

Vielleicht kann mir von euch jemand einen Tipp geben?

Danke!

...zur Frage

Ich suche ein günstiges Trainingslager

Ich bin Trainer einer E-Junioren, wir wollen nächste Saison so richtig den Kreis rocken und wollen uns richtig gut vorbereiten. Am besten wäre das mit einem Trainingslager. Wisst ihr wo man in Niedersachen oder in Nord-Rhein-Westfalen ein Trainingslager machen könnt, was nich so teuer ist ?

...zur Frage

Wie bereitet man die Langlaufskier vor?

Wie kann man selber die Langlaufskier auf die kommende Saison vorbereiten? Ist das jetzt schon sinnvoll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?