Wie kann man Schwimmen als optimale Ergänzung zum Muskeltraining nutzen?

2 Antworten

sei vorsichtig mit der Schulter, wenn du Fitness UND Schwimmen machst. Insbesondere mit dem Kraulstil. Da du Schwimmen nicht als Leistungssport betreibst, kannst du auf eine Notwendigkeit dabei verzichten: Leistungsschwimmer machen sich beim Kraulen besonders lang, sie strecken den Arm extrem weit nach vorne, um mit dem Arm dann besonders gut und weit durchziehen zu können. Mache das nicht. Viele Sportler holen sich beim Fitness alleine schon Schulterprobleme, da muss ein weiteres Risiko nicht noch hinzukommen. Wenn du kraulst (auch Brustschwimmen), ist die vordere Schulter schon sehr beansprucht. Ein weiteres Training der vorderen Schulter (Frontheben, Schulterpressen in den Nacken) würde ich vermeiden. Auch beim Schrägbankdrücken ist dann Vorsicht angesagt. Rückenschwimmen ist zwar am besten, aber das kann man ja fast nirgendwo machen...

wie oft sollte ich ein ganzkörpertraining machen? also zustätzl zum schwimmen

ich wollte jetzt zusätzlich zum schwimmen mit ganzkörper-krafttraining an geräten anfangen. da ich das schwimmen nicht ganz aufgeben will, also schon noch 3-4 mal die woche schwimmen gehen will, nun meine frage wie oft man die woche GK-training machen kann? 2 mal 3 mal? dass ich am tag nach dem GKtraining pause machen sollte ist mir klar, doch kann ich GK training machen, und danach noch eine volle trainingseinheit schwimmen (wie gewohnt 3000m in 1 stunde) ohne dass das übertraining wäre? danke schonmal für eueren rat

...zur Frage

Muskelaufbau Ruhephasen für Ausdauersport nutzen

Hallo,

wie der Titel schon sagt, kann ich meine Ruhephasen für Ausdauersport nutzen?

Ich gehe ca 3 mal die Woche ins Studio und geh dann noch ca 3 mal Schwimmen (90min, ehemaliger Leistungsschwimmer, also kein gemütliches Rumplantschen) und oder Radfahren (30-40km). D.h. ich mach so ca 6 Mal die Woche Sport.

Geht das? Oder rutsche ich mit nur einem richtigen Ruhetag schnell ins Übertraining und hab einen rückwirkenden Effekt?

LG Jonsa

...zur Frage

Haut reißt wegen zu schnellem Muskelaufbau

Mache seit etwa 3 Monaten Muskeltraining und bekomme schon seit 2 Monaten so richtig rissige Haut vor allem an den Armen. Ist das normal oder könnte das möglicherweise einen anderen Grund haben, ich habe aber schon nach 1-2Wochen Training ziemlich was gesehen (auch wenn es kaum zu Glauben ist)

...zur Frage

leichtathletik als ergänzung

brauche mal kurzen rat. ist es sinnvoll neben dem fussball noch einmal mindestens pro woche zum leichtathletiktraining zu gehen, um schneller zu werden??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?