Wie kann man schnell ca. 5 Kilo zunehmen zum Muskelaufbau? ggf. mit Ernährungsplan

0 Antworten

Wie schnell nimmt man zu?

Ich ernähe mich seit einiger Zeit Low Carb. Ich würde es nicht eine Diät nennen, aber ich achte halt darauf, dass ich nicht viel Kohlenhydrate esse. Ich verzichte auf Süßigkeiten, Pizza, Pasta, usw.... Ich habe auch recht schnell Erfolge gespürt, etwa 2-3 Kilo abgenommen (mehr wollte ich gar nicht).

Nun hatte ich jedoch mal wieder Lust auf Burger und habe 2x bei einer bekannten Fastfood-Kette gegessen. Außerdem hatte ich zwischendurch mal wieder ein paar Schokoriegel, Kuchen und Nudeln. Nun fühle ich mich gleich wieder dicker und unwohl in meinem Körper und die Waage zeigt auch schon wieder 2 kg mehr an.

Kann es sein, dass man so schnell wieder zunimmt????

...zur Frage

Ist es schon Orthorexia nervosa?

Hallo an alle Sportfreunde,

ich habe da ein Problem. Und zwar habe ich in den letzten Monaten viel abgenommen, so um die 4kg. Habe aber auch einen BMI von 15 jetzt. Ich weiß, das ist schon Untergewicht und erreicht habe ich das durch eine besonders strenge und rigide Ernährung und viel Sport. Ich esse keine Süßigkeiten, außer mal ein Stück Edelbitterschokolade, kein Obst, dafür umso mehr Gemüse (Möhren, Rosenkohl, Auberginen, Tomaten, Paprika...), kein Eis oder Kuchen. Viel Eiweß, Fleisch, Fisch, Milchprodukte... Mittlerweile sagen mir viele ich sehe schon total krank aus, weil ich zu dünn bin. Aber unter Magersucht leide ich nicht, nein ich esse mich immer satt, also morgens, mittags und abends, dafür halt nur mehr von den gesunden Sachen. Mein Ziel war es, als Frau auch einen Sixpack zu bekommen und man sieht ihn auch schon ganz gut :-D Nur leider nervt mich mein Umfeld, wenn die sagen, ich soll doch mehr zunehmen und ich wäre magersüchtig..Dabei wollte ich nur mein Ziel erreichen. Was sagt ihr dazu? Bin ich wirklich zu ehrgeizig und soll für die "anderen" wieder zunehmen? Ich muss dazu sagen, ich fühle mich pudelwohl in meinem Körper, ich habe keine Schwächeanfälle oder Schwindel. danke schon mal im voraus

...zur Frage

Massephase und Muskelmasseaufbauen

Hi

Ich bin 16, ca. 1,80 groß und wiege 67 kg

Das ist wenig und deswegen fällt es mir schwer Muskeln aufzubauen. Ich esse sehr viel aber irgendwann ist man ja auch sehr voll

Da ich von diesen Protein shakes die man kaufen kann nichts halte mache ich mir meine immer selber (Quark, Milch, Zucker, Haferflocken und Bananen alles dann mixen)

Ich trainiere seit fast 5 Monaten

Aber wie kann ich mehr zunehmen und mehr Muskekn aufzubauen?

ich esse schon echt so viel ich kann.

Soll ich vielleicht mehr süßigkeiten und fast food essen um zuzunehmen?

...zur Frage

wie kann ich mein gesicht fülliger bekommen?

Hallo zusammen!

Ich habe ein problem!

Ich trainiere seid 4 monaten, bin auch recht zufrieden was der Muskelaufbau beftrifft. Ich nehme sehr schnell Muskelmasse zu, mit 3400 kcal bzw alles abgestimmt mit Eiweiss ca 140g Kohlenhydrate 300g und gute Fetten. Ich esse kein Fastfood keine Süssigkeiten. Halt alles abgestimmt für den Muskelaufbau, ich wiege jetzt 69,8kilo auf 1,73m vorher 62kilo. Das Problem mein Gesicht will nicht zunehmen, mein Gesicht war bei 62kilo auch so gleich wie jetzt. Hohe Wangenknochen und kantig. Was ich bei anderen kollegen merken die vom Körper sehr dünn sind ein dickes Gesicht haben, wie kann das sein? was kann ich gegen meine Gesichtszüge tun das es fülliger wird?

Liebe Grùsse

Dani

...zur Frage

Neuer Trainingsplan mit 15 bis 20 Wdh. sinnvoll?

Hallo,

in meinem Studio gibts mal wieder ein neuer Trainer und mein Alter ist weg. Bislang hatte ich immer Trainingspläne im Bereich 8 bis 12 Wdh (mein ziel ist sichtbarer Muskelaufbau). Ich soll nun den gleichen Plan wie bisher mit 15 bis 20 Wdh. ausführen (würde die Muskelqualität erhöhen) - bin mir aber nicht sicher ob das noch meinem Ziel entspricht. Hab jetzt im Internet nicht so direkt igendwas gefunden wonach 15 bis 20 Wdh. für mein Ziel geeignet wären.

...zur Frage

Schmerz im Daumenballen beim Kurzhantel-stemmen

hallo liebe Mitglieder :)

ich bekomme zB beim Stemmen von Kurzhanteln immer diesen Schmerz im Daumenballen. Dieser Schmerz ist vl vergleichbar mit einem Pump da der Ballen immer sehr hart, wie beim pump, wird.

An was kann das liegen? Ich hab schon versucht die KH anders zu nehmen.. kein erfolg :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?