Wie kann man Laufräder einspeichen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das sind Systemlaufräder, also fertig angebotene Räder, die heute gängig sind und oft standardmäßig angeboten werden. Diese 3-paarige Anordnung gibt es zum Beispiel von Shimano und Campagnolo.

Systemlaufräder werden ab Werk mit weniger Speichen ausgestattet. Sie sind zudem verklebt, dadurch ist eine höhere Spannung möglich, die den Nachteil der geringeren Speichenzahl ausgleicht. Dadurch ist auch die 3er-Anordnung möglich, die aber vielmehr optische Gründe hat.

Hier ein Beispiel: http://www.bruegelmann-shop.de/shop/detail.php4?artnr=7121198

Uiii, das Laufrad ist aber nicht gerade billig... Wer fährt sowas wirklich?

0
@pooky

ERGÄNZUNG: so viel Technik hat natürlich ihren Preis. Obwohl ein Laufrad mit weit weniger Speichen klar kommen muss, ist es mindestens genauso stabil wie andere. Durch die geringere Speichenzahl wird der Windwiderstand verringert. Außerdem sind Systemlaufräder im Vergleich zu klassischen Rädern leichter.

Das muss alles entwickelt werden und das kostet.

0
@pooky

Es muss diese Laufräder mit den gruppierten Speichen aber auch billiger geben, denn ich habe heute in unserem Fahrradkeller ein normales Trekkingrad gesehen, das solche 4er-Gruppen aus Speichen hatte.

0

Was möchtest Du wissen?